Volle Ladung närrischer Freude

Die Nidbärgschrinzer haben schon so manche Spitze seit der Gründung im Jahr 1992 erklommen. Am Wochenende feierte das 51-köpfigen Musikkorps mit Major Philipp Wyss mit fünf Guggenmusiken, der Rockband Pykniker und hingerissenen Besuchern ihr 25-jähriges Bestehen.

Weitere Fotogalerien

Wie zu Urgrosselterns Zeiten

57 Wagemutige sausten in antiker Winterkleidung, mit «Urninis» hölzernen Skilatten mit Riemenbindung und in Schnürschuhen beim 12. Nostalgie-Skirennen den Pardielhang hinunter. Auf einen zweiten Lauf wurde witterungsbedingt verzichtet.

Galerie öffnen

Über 3000 Besucher am «Landhand»-Markt

Am Ende des zweiten länderübergreifenden Erlebnismarktes von «Landhand» in der Markthalle School in Sargans konnte OK-Chefin Annemarie Ackermann ein positives Fazit ziehen. Das Interesse war gross.

Galerie öffnen

Wo Herzen im Gleichtakt schlagen

Manch einer hat am Sonntagabend bei untergehender Sonne auf der Molseralp geschwärmt: «War das eine tolle Schlagerparty!» An der zweiten Pistenrand-Schlagerparty in Flumserberg haben sechs Acts Herzen und Schnee schmelzen lassen.

Galerie öffnen

Alles hat ein Ende – Impressionen 1

Am Fasnachtsdienstag war Böllenhausen nochmals Zentrum der Narretei. Konfetti und Kostüme, Wagen und Gruppen: 1285 Teilnehmer mit 53 Sujets machten den närrischen Tatzelwurm für Tausende Zuschauer zum tollen Erlebnis.

Galerie öffnen

Alles hat ein Ende – Impressionen 2

Am Fasnachtsdienstag war Böllenhausen nochmals Zentrum der Narretei. Konfetti und Kostüme, Wagen und Gruppen: 1285 Teilnehmer mit 53 Sujets machten den närrischen Tatzelwurm für Tausende Zuschauer zum tollen Erlebnis.

Galerie öffnen

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

BEILAGEN IM SARGANSERLÄNDER

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!