In allen Altersklassen deutlich tiefere Quoten als im Kanton

2016 hat sich die Arbeitslosenlage im Sarganserland positiv entwickelt. Die Quote liegt unter dem kantonalen Mittel, bei der Jugendarbeitslosigkeit wie in den anderen Alterskate...

Weiterlesen ...

Unterterzen: Einbrecher findet Bargeld in Geschäfts- und Wohnhaus

Am Samstagabend, 21. Januar, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Quartnerstrasse in Unterterzen eingebrochen. Die Täterschaft kletterte laut einer Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen auf ein Dach und zog sich dann mit Körperkraft über ein Vordach weiter hoch. Anschliessend brach sie ein Fenster auf. Es wurden diverse Räume durchsucht und mehrere tausend Bargeld gefunden und gestohlen. (kapo)

Weitere News

EU rechnet mit russischer Desinformationskampagne gegen Merkel

Die EU geht im Wahljahr 2017 von einer intensivierten russischen Desinformationskampagne gegen Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel aus. Merkel sei bereits im vergangenen Jahr insbesondere wegen ihrer Flüchtlingspolitik ins Visier von Moskau geraten.

US-Verteidigungsminister bekennt sich "unerschütterlich" zur NATO

Nach den jüngsten Irritationen in den transatlantischen Beziehungen hat der neue US-Verteidigungsminister James Mattis die Bedeutung der NATO hervorgehoben. Er bezeichnete das Bekenntnis der USA zur NATO als "unerschütterlich".

US-Regierung will China an Inselbau im Südchinesischen Meer hindern

Die neue US-Regierung will China darin hindern, sich in internationalen Gewässern des Südchinesischen Meers Gebiete anzueignen. "Die USA werden dafür sorgen, dass wir dort unsere Interessen schützen", sagte Präsidialamtssprecher Sean Spicer am Montag.

US-Senat bestätigt Pompeo als neuen CIA-Chef

Der US-Senat hat Mike Pompeo als neuen Direktor des Auslandsgeheimdienstes CIA bestätigt. 66 Senatoren stimmten am Montag in Washington für die Ernennung des 53-Jährigen, 32 dagegen.

Schweiz schafft es aufs Podest an der Konditoren-WM

Süsser Erfolg: Die Schweiz hat an der Konditoren-Weltmeisterschaft im französischen Lyon Bronze gewonnen. Den Sieg beim prestigeträchtigen internationalen Gastro-Wettbewerb holte Gastgeber Frankreich vor Japan.

Katastrophale Waldbrände im Zentrum und Süden von Chile

In Chile halten ausgedehnte Waldbrände die Einsatzkräfte in Atem. Rund 130'000 Hektar Wald- und Wiesenfläche sind betroffen, das ist eine Fläche zweimal so gross wie die der Sechs-Millionen-Metropole Santiago de Chile.

George Bush senior kann Intensivstation wieder verlassen

Der frühere US-Präsident George Bush muss nach seiner Lungenentzündung nicht länger auf der Intensivstation behandelt werden. Der 92-Jährige werde auf eine normale Station verlegt, teilten seine Ärzte am Montag in Houston mit. Bush atme wieder selbstständig.

Algerien bereits ausgeschieden

Algerien mit Riyad Mahrez, Afrikas Fussballer des Jahres, scheitert beim Afrika-Cup in Gabun schon in der Vorrunde.

USA ziehen sich aus Handelsabkommen TPP zurück

Die USA machen den angekündigten Rückzug aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP wahr. US-Präsident Donald Trump hat am Montag einen entsprechenden Erlass unterzeichnet.

Saisonende für Dick Axelsson

Der Davoser Stürmer Dick Axelsson (29) kündigt auf seinem Twitter-Account sein vorzeitiges Saisonende wegen einer Knieverletzung an.

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!