Inspirierende Leistungsshow des regionalen Genusstums

Köstlichkeiten aus der Region, für die Region – die Flumserei hat mit ihren ersten Genusstagen am Wochenende einen Nerv getroffen. Der Besucherandrang war gross, die Organisatoren und Aussteller waren entsprechend zufrieden.

Kleintresor gestohlen

Am Samstagabend haben Unbekannte in einem Restaurant an der Gräpplangstrasse in Flums ein Fenster aufgebrochen. Sie liessen aus dem Büro Bargeld und einen freistehenden Tresor mitlaufen. Insgesamt wurden rund 1100 Franken gestohlen und für 1100 Franken Schaden angerichtet. (kapo)

Weitere News

Russland und China blockieren Resolution zu Feuerpause in Aleppo

Russland und China haben eine Resolution des UNO-Sicherheitsrats zu einer einwöchigen Feuerpause in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo blockiert. Russlands UNO-Botschafter Witali Tschurkin machte bei der Abstimmung zur Resolution von seinem Veto-Recht Gebrauch.

Eurogruppe stimmt Schuldenerleichterungen für Griechenland zu

Die Euro-Finanzminister haben Griechenland Erleichterungen bei der Schuldentilgung zugestanden. Im Mai sind die Grundlagen dafür gelegt worden, nun hat der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) Details vorgelegt, die von den Ministern bewilligt wurden.

Bündner Parlament steht fast geschlossen hinter Olympia

Das Bündner Parlament steht fast geschlossen hinter der Kantonsregierung und will ebenfalls eine Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026. Einzig die SP spielt nicht harmonisch mit.

Chapecoense erhält Titel und 2 Mio Dollar

Nach der Absturztragödie in Kolumbien wird der brasilianische Fussballverein AF Chapecoense zum Titelträger des diesjährigen Südamerika-Cups, der Copa Sudamericana, ernannt.

Französischer Premier Valls verkündet Präsidentschaftskandidatur

Der französische Premierminister Manuel Valls will bei der Präsidentschaftswahl 2017 kandidieren und tritt deswegen als Regierungschef zurück. Er verkündete am Montagabend in der Pariser Vorstadt Évry seine Kandidatur für die Vorwahl seiner Partei im Januar.

Griechisches Gericht lehnt Auslieferung türkischer Militärs ab

Ein griechisches Gericht hat die Auslieferung von drei türkischen Armeeangehörigen abgelehnt, die unmittelbar nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei nach Griechenland geflohen waren. Ankara warf dem NATO-Partner daraufhin mangelnde Solidarität vor.

IS verliert die Kontrolle über die Hafenstadt Sirte

In Libyen haben regierungstreue Truppen die Extremisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aus der umkämpften Küstenstadt Sirte vertrieben. Sie hätten Sirte unter Kontrolle, erklärte ein Sprecher der mit der Einheitsregierung in Tripolis verbündeten Einheiten.

Formel 1 kehrt 2018 nach Frankreich zurück

Nach 10 Jahren ohne Formel-1-GP wird Frankreich ab 2018 im südfranzösischen Le Castellet wieder ein Rennen der Königsklasse austragen.

Darmstadt entlässt Meier und Fach

Der Bundesligist Darmstadt trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach.

Mit Teilfahrverboten will Paris die Smogbelastung bekämpfen

Wegen hoher Smogbelastung in Paris haben die Behörden für Dienstag Fahrverbote verhängt. Der Polizeipräfekt der französischen Hauptstadt ordnete an Montag an, dass jedes zweite Auto stehenbleiben müsse.

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!