Mann in Sargans erschossen

Am Samstag (29. April 2017) kurz vor 21.30 Uhr ist an der Markthallenstrasse in Sargans ein 40-jähriger Italiener durch ein Gewaltverbrechen ums Leben gekommen. Der mutmassliche Täter, ein 28-jähriger Italiener, hat sich bei der Kantonspolizei St. Gallen gestellt.

In Mels alkoholisiert unterwegs

In der Zeit von Freitag auf Samstag (29. April 2017) hat sich die Kantonspolizei St. Gallen mit mehreren Personen befassen müssen, die alkoholisiert gefahren sind. Darunter auch ein Motorradfahrer in Mels.

Weitere News

15 Mitglieder eines Drogenkartells in Kolumbien festgenommen

Die Behörden in Kolumbien haben 15 mutmassliche Mitglieder des sogenannten Golf-Kartells geschnappt. Zwölf Erwachsene und drei Minderjährige seien in der nordwestlichen Stadt Docordó festgenommen worden.

Schweizer Curler Weltmeister in Mixed-Doppel

Mit einem überraschenden 6:5-Sieg im Final gegen Kanada haben die Schweizer Curler Martin Rios und Jenny Perret vom CC Glarus im kanadischen Lethbridge den Weltmeistertitel im Mixed-Doppel errungen.

Türkische Regierung setzt Umbau des Staates fort

Gestärkt durch das gewonnene Referendum über zusätzliche Vollmachten für Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt die Türkei den Umbau des Staates fort. Am Samstag entliess die islamisch-konservative Regierung in Ankara fast 4000 weitere Staatsbedienstete.

Beach-Soccer-Nationalmannschaft vor Einzug in die K.o.-Phase

Die Schweizer Beach-Soccer-Nationalmannschaft kommt im zweiten Spiel an der WM auf den Bahamas zum zweiten Sieg. Die SFV-Auswahl siegt gegen Ecuador 9:5, Noel Ott schiesst dabei vier Tore.

Joshua besiegt Wladimir Klitschko in hochklassigem Fight

Anthony Joshua bleibt IBF-Schwergewichts-Weltmeister und holt sich nach einem Box-Spektakel den vakanten Titel eines WBA-Super-Champions sowie den (unbedeutenden) IBO-WM-Gürtel dazu.

WM-Final und Olympiateilnahme für Schweizer Curler

Die Curler Martin Rios und Jenny Perret vom CC Glarus erreichen an der Mixed-Doppel-WM in Lethbridge alles Wichtige. Sie dringen in den WM-Final vor und stellten die Olympiateilnahme sicher.

Trump stellt sich gutes Zeugnis für seine ersten 100 Tage aus

US-Präsident Donald Trump hat sich für seine ersten 100 Tagen im Amt eine ausgezeichnete Arbeit bescheinigt. "Ich bin davon überzeugt, dass die ersten 100 Tage meiner Regierung die schier erfolgreichsten in der Geschichte unseres Landes waren", sagte Trump.

Mindestens 20 Tote bei Einsturz von Wohngebäude in Kolumbien

Beim Einsturz eines im Bau befindlichen Wohngebäudes im kolumbianischen Cartagena sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Der Bürgermeister der Stadt nannte diese Opferzahl am Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter nach einer zweitägigen Rettungsaktion.

Maria Scharapowa verliert gegen Kristina Mladenovic

Maria Scharapowa verpasst beim WTA-Turnier in Stuttgart den Final.

Tausende demonstrieren gegen Trumps Energiepolitik

Mehrere tausend Menschen haben am 100. Amtstag von US-Präsident Donald Trump in Washington gegen die Energiepolitik der Regierung protestiert. Die Demonstranten zogen am Samstag vom Kapitol bis zum Weissen Haus und skandierten Forderungen nach mehr Klimaschutz.

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

BEILAGEN IM SARGANSERLÄNDER

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!