Mit vereinten Kräften gegen die Auswüchse der Natur

Das Unwetter vom vergangenen Freitag legte ganz Unterterzen lahm und schnitt den Weg ins benachbarte Oberterzen ab. Zum ersten Mal seit seiner Gründung kam der Regionale Führungsstab RFS Walensee zum Einsatz. So schlimm die Verwüstung auch war, die Organisation konnte am Geschehenen wachsen.

Quellrock mit Wetterglück

Unglaubliches Wetterglück und über 3800 Besucher sorgten für ein erneut erfolgreiches Quellrock Open Air in Bad Ragaz. Während vor allem am Freitag im Sarganserland heftige Gewitter tobten, blieb das Festivalgelände an beiden Eventtagen fast gänzlich verschont und konnte ohne Zwischenfälle durchgeführt werden.

Weitere News

Roy Hodgson tritt ab

Roy Hodgson erklärt nach dem EM-Aus der englischen Nationalmannschaft im Achtelfinal gegen Island (1:2) umgehend seinen Rücktritt.

Schauspieler Bud Spencer im Alter von 86 Jahren gestorben

Der italienische Schauspieler Bud Spencer ist am Montag in Rom im Alter von 86 Jahren gestorben. Dies teilte seine Familie mit. Der Held unzähliger Actionkomödien starb in einem römischen Spital, teilte sein Sohn Giuseppe Pedersoli mit.

Island nach Sieg gegen England sensationell im Viertelfinal

Island gelingt im Achtelfinal die Sensation. Der EM-Debütant schlägt in Nizza das Starensemble aus England mit 2:1.

S&P entzieht Grossbritannien nach Brexit-Votum die Bestnote

Nach dem Votum für einen Brexit haben zwei grosse Ratingagenturen Grossbritanniens Kreditwürdigkeit herabgestuft. Die Ratingagentur S&P entzog dem Land die Bestnote. Fitch nahm die Bonitätseinstufung von "AA+" auf den drittbesten Wert "AA" zurück.

Merkel, Hollande und Renzi für rasche Brexit-Verhandlungen

Der Brexit-Beschluss erschüttert die EU. Vor dem Gipfel in Brüssel signalisieren die drei Gründerstaaten Deutschland, Frankreich und Italien: Die Union bleibt - sie muss sich aber verändern.

Schweiz ist auf dem Radar der EU - Unsicherheiten bleiben aber

"Die Schweiz bleibt auf dem Radar der EU." Das war die Botschaft des Schweizer Chefunterhändlers Jacques de Watteville nach seinem Treffen mit EU-Vertretern am Montag in Brüssel.

Titelverteidiger Spanien scheitert an Italien

Für Spanien bedeutet der EM-Achtelfinal schon Endstation. Der Titelverteidiger scheitert in Saint-Denis an Italien mit 0:2.

EU-Kommission vertagt Glyphosat-Entscheidung wegen Brexit-Votum

Die EU-Kommission vertagt die Entscheidung über den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat auf die letzte Minute. Grund sind die Nachwehen des Brexit-Votums.

Ulf Mark Schneider wird 2017 neuer Nestlé-Konzernchef

Ulf Mark Schneider wird ab Januar 2017 neuer Konzernchef von Nestlé. Der bisherige CEO, Paul Bulcke, soll an der Generalversammlung vom April 2017 neuer Verwaltungsratspräsident werden. Der bisherige VR-Präsident Peter Brabeck gibt alle seine VR-Funktionen ab.

Zwei neue Flügelstürmer für Biel

Biel verpflichtet für die nächste NLA-Saison den finnischen Flügel Toni Rajala, der zuletzt in Schweden bei Lulea engagiert war. Daneben holen die Seeländer Marco Pedretti von Genève-Servette.

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!