/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Abo aktivieren

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

Rubriken



|   Aktuell

Bad Ragaz: Alkoholisierter Autofahrer baut Selbstunfall

Am Montag, kurz vor 19 Uhr, hat sich an der Pfäferserstrasse in Bad Ragaz ein Selbstunfall ereignet. Der 55-jährige verursachende Autofahrer war alkoholisiert. Er blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

 

Der 55-jährige Autofahrer fuhr auf der Pfäferserstrasse von Bad Ragaz Richtung Pfäfers. In einer Rechtskurve geriet sein Auto rechts von der Fahrbahn ab, woraufhin es mit der rechten Seite gegen eine Felswand prallte, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Medienmitteilung. Der Autofahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt, jedoch entstand am Auto ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. Der durchgeführte Atemlufttest fiel positiv aus und dem Verunfallten wurde das Lenken eines Motorfahrzeugs die nächsten Stunden untersagt. (sl)

Zurück