immo.sarganserlaender.chEventbus
/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

immo.sarganserlaender.ch

Rubriken

|   Sarganserland

Die Natistars sind zurück

Die Schweizer Fussball-Nationalspieler sind am Montagmittag zur Vorbereitung auf die kommenden Nations-League-Spiele in Bad Ragaz eingetroffen.

Die Fussball-Weltmeisterschaft Anfang Dezember in Katar rückt immer näher. Als zweitletzter Vorbereitungstermin stehen am Wochenende für die Schweizer Natikicker zwei Nations-League-Spiele an. Am Samstag, 24. September, in Saragossa gegen Spanien und am Dienstag, 27. September, in St. Gallen gegen Tschechien.

Wie vor einem Jahr vor der Europameisterschaft trifft sich die Schweizer Nati in Bad Ragaz zu einem Zusammenzug. Heute Montag sind die Spieler und der Staff im Kurort eingerückt. Die einen mit dem Car, die anderen mit den Privatautos. Kurzfristig ersetzte dabei der junge Luzerner Ardon Jashari den verletzten Salzburg-Söldner Noah Okafor.

Heute Abend um 16.45 Uhr findet auf dem Fussballplatz Ri-Au in St. Gallen die einzige öffentliche Trainingseinheit statt. Es ständen keine Parkplätze zur Verfügung, teilte der Schweizer Fussballverband im Vorfeld auf Twitter mit. (rvo)

Zurück