/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Abo aktivieren

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

Rubriken



|   Boulevard

Glatteis - Auto überschlägt sich und landet im Murgkanal

Glatteis hat am Dienstagmorgen zwischen Frauenfeld und Matzingen zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Eine 33-jährige Autofahrerin landete mit ihrem Wagen nach einem Überschlag im Murgkanal.

Keystone-SDA

Die Lenkerin war kurz vor 6 Uhr mit ihrem Wagen ins Rutschen geraten und von der Strasse abgekommen, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Beim Sturz mit ihrem Auto in die eiskalte Murg erlitt sie leichte Verletzungen und wurde ins Spital gebracht.

Kurz vorher hatte eine 24-jährige Autofahrerin auf der vereisten Strasse die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen prallte gegen eine Leitplanke, rutschte von der Strasse und kam an einer Böschung zum Stillstand. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Während der Bergungsarbeiten kam es zu einem weiteren Unfall: Ein 31-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm bremsten. Er verursachte eine Auffahrkollision und verletzte sich dabei leicht. Ein entgegenkommendes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Spital.

Die Strasse zwischen Matzingen und Frauenfeld musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. Der Sachschaden beträgt laut Polizei einige tausend Franken.

Zurück