immo.sarganserlaender.chEventbus
/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

immo.sarganserlaender.ch

Rubriken

|   Kultur

Michael Haefliger beendet Ende 2025 Intendanz beim Lucerne Festival

Nach 26 Jahren wird Michael Haefliger Ende 2025 seine Intendanz beim Lucerne Festival beenden. Für seine Nachfolge hat der Stiftungsrat eine Findungskommission eingesetzt, welche eine internationale Ausschreibung durchführen wird.

Keystone-SDA

Der 61-Jährige entschied sich, den noch bis Ende 2025 laufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern, teilte Lucerne Festival am Montag mit.

Es sei der richtige Zeitpunkt, um dieses Juwel in neue Hände zu legen, wird Michael Haefliger in der Medienmitteilung zitiert. Zuerst aber werde er sich in den kommenden drei Jahren noch mit "unverändert grosser Leidenschaft und Energie" für das Festival einsetzen.

Michael Haefliger war 1961 als Sohn des Tenors Ernst Haefliger in Berlin zur Welt gekommen. Er absolvierte ein Violinstudium und gehörte 1986 zu den Gründern des Festival Young Artists in Concert in Davos. 1999 übernahm er die Leitung von Lucerne Festival.

Zurück