immo.sarganserlaender.chEventbus
/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

immo.sarganserlaender.ch

Rubriken

|   Publireportage

Mit Elan und Engagement – Bei der Raiffeisenbank Sarganserland sind Arbeit und Privatleben im Einklang.

Die Raiffeisenbank Sarganserland bietet nicht nur ihrer Kundschaft modernes Banking an – auch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von modernen Arbeitsmodellen, welche eine gesunde Work-Life-Balance ermöglichen.

Publireportage

«Wir machen den Weg frei» ist nicht nur das Versprechen der Raiffeisenbank Sarganser- land an ihre treue Kundschaft – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schweizer Arbeitgeberin geniessen dasselbe Engagement in verschiedensten Bereichen ihres Arbeitsalltages – So auch Andreas Hobi, Team- leiter Privatkundenberatung in Mels.

Mit FlexWork ortsunabhängig arbeiten

Moderne Arbeitsmodelle, wie beispielsweise «Raiffeisen FlexWork» ermöglichen grosszügig das ortsunabhängige Arbeiten. Ein grosser Fan von FlexWork ist auch Andreas Hobi: «FlexWork bietet den Mitarbeitenden enorm viel Gestaltungsfreiheit, wodurch sich Arbeit, Familie und Hobbys bestens vereinen lassen». Homeoffice, Teilzeitarbeit und mobiles Arbeiten sind nur ein Aspekt der Möglichkeiten bei der Raiffeisenbank Sarganserland, Arbeitsalltag und Privatleben ihrer Mitarbeitenden in Einklang zu bringen.

Mehr Ferientage? Kein Problem!

Mit 25 Tagen Ferien pro Jahr liegt die Raiffei- senbank Sarganserland ausserdem über dem Durchschnitt. Wenn die Mitarbeitenden mehr Ferientage beziehen möchten, besteht die Möglichkeit des Ferienkaufs. Mitarbeiterin- nen und Mitarbeiter können eine oder zwei Ferienwochen pro Jahr für einen Anteil des Bruttojahressalärs einkaufen. «Von diesem Angebot darf jeder Mitarbeitende profitieren», erklärt Andreas Hobi. Dank der exklusiven Einkaufsvorteile, welche mit zahlreichen Part- nerunternehmen aus verschiedenen Bereichen angeboten werden, können Mitarbeitende ihre Freizeit zu vergünstigten Preisen gestalten. Hotellerie, Reisen, Sport und Ge- sundheit sind nur ein Auszug der angebotenen Kategorien.

Sich neuen Herausforderungen stellen

Der Raum für die persönliche Entwicklung bei der Raiffeisenbank Sarganserland ist gross. Die Mitarbeitenden profitieren von einem internen als auch externen Weiterbildungsangebot. In enger Zusammenarbeit mit den inte- ressierten Mitarbeitenden wird individuell jeweils ein Entwicklungsplan erstellt. Mit diesem Plan werden die nächsten Schritte in Richtung Zukunft definiert, ganz nach dem Motto der Raiffeisenbank Sarganserland «gemeinsam – erfolgreich – unterwegs». Weiterbildungen werden von der Raiffeisenbank Sarganserland finanziell grosszügig unterstützt, was von den Mitarbeitenden sehr geschätzt wird.

Quereinsteigende herzlich willkommen

Die Raiffeisenbank Sarganserland ist für Quereinsteigende offen und besonders attraktiv. Mit einem massgeschneiderten Ausbildungsplan werden diese in die Arbeit bei der Raiffeisenbank Sarganserland eingeführt. Sie werden in verschiedenen Abteilungen eingesetzt und durch einen erfahrenen Mitarbeitenden während dieser Zeit betreut. So gelingt jedem Quereinsteigenden ein erfolgreicher Start bei der Raiffeisenbank Sarganserland.

Abschliessend unterstreicht Andreas Hobi: «Die Raiffeisenbank Sarganserland ist für mich die Top-Arbeitgeberin der Region! So konnte ich erst kürzlich mein 10-jähriges Dienstjubiläum feiern». Die Raiffeisenbank Sarganserland darf dank allerbesten Voraussetzungen für eine gesunde Work-Life-Balance auf viele langjährige und zufrieden Mitarbeitende zählen.

Die Raiffeisenbank Sarganserland ist im Jahre 2015 durch die Fusion der drei Raiffeisenbanken Mels, Oberes Sarganserland und Flums entstanden. Im Jahre 2017 stimmten die Genossenschafter der Raiffeisenbank Quarten ebenfalls dem Beitritt zur Raiffeisenbank Sarganserland zu. Heute zählen fünf Geschäftsstellen zur Raiffeisenbank Sarganserland: Bad Ragaz, Sargans, Mels, Flums und Unterterzen.

Aktuell zählen wir rund 15 000 Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie rund 26 000 Kunden. Knapp 70 Mitarbeitende sind in unterschiedlichen Funktionen für die Kunden mit Elan im Einsatz.

Wir bieten ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld und wertschätzen Engagement und Leistung. In der diesjährigen Universumstudie belegte die Raiffeisen-Gruppe Platz 23 der attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz und ist bestrebt, auch weiterhin diese Auszeichnung zu erhalten sowie immer mehr Ränge hochzusteigen.

www.raiffeisen.ch/sarganserland

Zurück