immo.sarganserlaender.chEventbus
/fileadmin/images/sarganserlaenderlogo.png
Alle Neuigkeiten auf einen Blick.
zum ePaper

immo.sarganserlaender.ch

Rubriken

|   Wirtschaft

Stadler Rail erhält Auftrag für Zugsicherungssysteme in der Schweiz

Der Zugbauer Stadler Rail hat einen Auftrag für die Nachrüstung von Zugsicherungssystemen erhalten. Es ist der erste Auftrag dieser Art in der Schweiz.

Keystone-SDA

Mit der Müller Technologie AG sei ein Vertrag für die Nachrüstung von Rangierfahrzeugen mit dem ETCS (European Train Control System)-Zugsicherungssystem "Guardia" unterschrieben worden, teilte Stadler am Donnerstag mit. Der Auftrag gilt vorerst für fünf Rangierfahrzeuge der Baureihe Aeam 841, enthält aber auch eine Option für bis zu zehn weitere Fahrzeuge.

Die Müller Technologie AG mit Sitz in Frauenfeld ist der Hersteller der Fahrzeuge und baut diese nun zu Hybridfahrzeugen um. Das heisst, dass diese künftig über die Fahrleitung mit Strom, als Diesel- oder auch als Batteriefahrzeug betrieben werden können.

Zurück