«Sarganserländer»-Leserreise

Das liebliche Taubertal (D) ist das Ziel der Leserreise 2017

Die «Sarganserländer»-Leserreise mit Brunner Ferienreisen führt nach Bad Mergentheim bei Würzburg. Ein schönes Hotel, eine wunderbare Landschaft und eine idyllische Flussschifffahrt ergeben ein perfekt abwechslungsreiches und gemütliches Programm im September 2017.

 undefined

undefined

Würzburg ist ein Besuch wert: Die schmucke Stadt lädt die Sarganserländer zum Flanieren ein

 Die «Sarganserländer»-Leserreise geht ins liebliche Taubertal (D) vom Montag 4. bis Freitag 8. September 2017   

 

Ich/wir melde(n) folgende Person(en) definitiv für die «Sarganserländer»-Leserreise an:

wird benötigt


Begleitperson

wird benötigt




Ich/wir anerkenne(n) die allgemeinen Reisebedingungen des Reisebüros Brunner Ferienreisen AG, Sargans.

 

Preise:

Doppelzimmer: Fr. 750.-

Einzelzimmer:   Fr. 830.- 

 

 allgemeine Reisebedingungen

 

 

von Axel Zimmermann Tauber nennt sich der Fluss im nördlichen Grenzland von Baden-Württemberg und Bayern. Die Bezeichnung Liebliches Taubertal weist auf eine Landschaft voll von Romantik, Gesundheit und Natur hin. Bad Mergentheim ist eine Stadt direkt an der Tauber, wenige Kilometer südwestlich von Würzburg. Auf dem benachbarten Main ist eine gemütliche Schifffahrt möglich. Zu besuchen gilt es eine sympathische Region.

 Eine schöne Gegend in Franken

 Die Region des Lieblichen Taubertals setzt auf Genuss und Geschichte. Die Ferienlandschaft reicht von Rothenburg ob der Tauber, bekannt von den Weihnachtsmärkten, bis nach Freudenberg am Main. Neben Bad Mergentheim ist auch Bad Wimpfen eine schö- ne Kurstadt, gelegen am Neckar im Landkreis Heilbronn. Der Naturpark Neckartal-Odenwald ist einer der Grössten in Baden-Württemberg. Zu ihm gehören waldreiche Landschaften und liebliche Sehenswürdigkeiten. Schön eingebettete Flusstäler, sanfte Hügel und prächtige Weinberge bilden die Kulissen für die Fahrten über Land auf den Strassen und mit dem Schiff. Zur Stadt Bad Mergentheim gehören Fachwerkhäuser, ein stattliches Rathaus und der Marktplatz. Die historische Altstadt, die Anlagen im Schlosspark und der Kurpark laden zum Flanieren ein. Die Parkanlagen von Bad Mergentheim zählen zu den Schönsten Deutschlands.

 Inklusive Schifffahrt auf dem Main

 Zu erreichen ist Bad Mergentheim am 4.September 2017 vom Sarganserland aus via Schaffhausen-Donaueschingen und die Doppelstadt Villingen-Schwenningen. Die Rückreiseroute der «Sarganserländer»-Leserreise wird am 8.September 2017 via Ulm und Allgäu ins Rheintal führen. Zum Ausflugsprogramm gehören die Main-Schifffahrt, der Ausflug nach Bad Wimpfen am Neckar und in den Naturpark Neckartal sowie der sympathische Stadtrundgang in Würzburg. Ein freier Nachmittag ist ebenfalls eingeplant. Pro Weg ist mit rund 350 bis 400 Kilometern Fahrt zu rechnen. Im Viersterne-Parkhotel Bad Mergentheim lässt es sich bequem sein und ausgezeichnet essen. Brunner Ferienreisen ist wie gewohnt ein erstklassiger Partner für den «Sarganserländer». Zum Preis der fünftägigen Ferienreise gehören alle Leistungen auf der Basis Halbpension und alle Ausflüge.

 Schönes Programm für fünf Tage

 Am 4.September 2017 führt die Reise via Villingen/Schwenningen (Mittagshalt) ins Taubertal. Am zweiten Tag steht die Schifffahrt auf dem Main auf dem Programm. Am dritten Tag ist der Ausflug nach Bad Wimpfen und in den Naturpark Neckartal. Der vierte Tag dient dem Ausflug nach Würzburg mit freiem Nachmittag. Am letzten Tag, dem 8.September 2017, führt der Weg über die romantische Strasse heimwärts. An allen Ausflugstagen profitiert die Reisegesellschaft von Brunner Ferienreisen und dem «Sarganserländer» von einheimischen Reiseleitern. Für immer gute Betreuung sorgen die bewährten Hostessen in den beiden Cars von Brunner Ferienreisen.