Okt
24

Achtsamkeit – Ein Weg zum inneren Gleichgewicht

Adresse
Burgweg, 8, 9496Haus Gutenberg, Balzers

8-Wochen-MBSR-Trainingskurs nach Jon Kaba-Zinn MBSR steht für das englische "Mindfulness-Based Stress Reduction und bedeutet Stressbewältigung durch Achtsamkeit. MBSR wurde 1979 vom Molekularbiologen Jon-Kabat-Zinn an der Medizinischen Fakultät der Universität Massachusetts, USA, entwickelt. Inzwischen wird dieses achtwöchige systematische Achtsamkeitstraining weltweit erfolgreich. Es eignet sich für alle, die am Arbeitsplatz oder im Privatleben unter Stress stehen. MBSR kann zudem stressbedingten Krankheiten vorbeugen (z.B. Burnout-Prävention). Immer mehr Unternehmen bieten solche Kurse deshalb im Rahmen ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements an. Die Wirksamkeit dieses achtwöchigen Trainings wurde von Anfang an wissenschaftlich untersucht. Zahlreiche Studien belegen die positiven psychischen und physischen Auswirkungen regelmässiger Achtsamkeitspraxis. Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ...können besser mit Stresssituationen umgehen ...finden leichter Entspannung ...kennen die eigenen Grenzen dank besserer Selbstwahrnehmung ...erfahren eine anhaltende Reduktion ihrer körperlichen und psychischen Symptome ...sind weniger belastet durch Krankheitssymptome und Schmerzen ...können sich besser konzentrieren ...leiden weniger an Ängsten und depressiven Verstimmungen ...stehen gelassener im Leben ...haben ein besseres Selbstwertgefühl und mehr Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten ...haben mehr Mitgefühl sich selber und anderen gegenüber ...erleben mehr Wohlbefinden und Lebensfreude Kursdaten: 24. Oktober bis 12. Dezember 2017, jeweils Dienstags 19.00 - 21.30 Uhr. Ganztägiger Kurstag: 2. Dezember 2017. Leitung: Ursula Frischknecht-Tobler, MBSR-Lehrerin (Ausbildung am Center for Mindfulness in Zürich), www.mbsr-frischknecht.ch. Kosten: CHF 650.- (für alle Kurstage). Vor dem Kurs gibt es ein individuelles Vorgespräch. Wir bitten um Anmeldung bis 5. Oktober 2017.

 Burgweg, 8, 9496 Haus Gutenberg, Balzers