Nichts entgeht dem Expertenblick

730 Stück Braunvieh sind an der Herbstschau in Flums begutachtet, benotet, eingestellt und prämiert worden. Fazit: Die attraktivste Kuh heisst «Blanka», ist hornlos und gehört Marco Wildhaber. Mit «Milla» ist Willi Loop Besitzer des stärksten Nachwuchstiers.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

«Mary» zur neuen Miss Mels gekürt

Am Freitag haben sich die Melser Viehzüchter einmal mehr von der allerbesten Seite präsentiert: An der Viehschau wurden 577 Stück Vieh von ausgezeichneter Qualität bei Kaiserwetter in 48 Abteilungen aufgeführt.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Fünf Dörfer, eine Viehschau mit Chilbi

13 Milchviehproduzenten vom Nebensee aus den fünf Dörfern Mols, Oberterzen, Quarten, Unterterzen und Murg haben an der Viehschau in Oberterzen insgesamt 379 Stück Zuchtvieh ausgestellt.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

«Gratisdusche» für Mensch und Tier

Acht Bauern haben insgesamt 238 Kühe bei misslichem Wetter zum Schauplatz «Zipf» in Weisstannen getrieben. Wie schon in den vergangenen fünf Jahren, ist eine Kuh von Christian Schneider zur Schönsten im Weisstannental erkoren worden. Die Siegerin heisst Jamaica. Unter den Besuchern konnten aufgrund der hohen Braunviehqualität einige Kaufinteressierte erspäht werden.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Fesche Dirndl und trachtige Lederhosen – Impressionen 1

Die Vilterser Wiesenparty ist das regionale Fest für stimmungsliebende Schunkelgäste und Fans des Oktoberfest-Mythos. In Scharen sind die Frohnaturen zum zweitägigen Lederhosen- und Dirndl-Happening geströmt.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Fesche Dirndl und trachtige Lederhosen – Impressionen 2

Die Vilterser Wiesenparty ist das regionale Fest für stimmungsliebende Schunkelgäste und Fans des Oktoberfest-Mythos. In Scharen sind die Frohnaturen zum zweitägigen Lederhosen- und Dirndl-Happening geströmt.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Malanser Käse schmeckt am besten

Ein toller Herbsttag hat über 2000 Besucher zur 12. St. Galler und Appenzeller Alpkäseprämierung auf die Molseralp gelockt. Der Publikumsgeschmack entschied über die Punktevergabe der 34 beteiligten Alpen. Den Sieg holte sich die Bündner Gastalp Malans.

Bilder Ignaz Good

Galerie öffnen

Eine «Schnapsidee» mit Herz

Aus einer «Schnapsidee» ist buchstäblich ein Riesending geworden: Nach der zweiten Töfflitour von Stefan Roos hat eine rund 800-köpfige Festgesellschaft eine Rekordwurst von 3,80 Metern Länge und 108 Kilogramm Schwere verspiesen. Der Erlös des Volksfests geht an die Kinderkrebshilfe Schweiz.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

1700 Tiere sind gesund zurück im Tal

Die Rückkehr der letzten «Sommerfrischler» hat Menschen aus dem In– und Ausland angelockt. Mit einem Volksfest wurde der Einzug von zwölf Alpen mit über 1700 Tieren in Mels gefeiert. Das Wetter half, das «Heifahrts»-Spektakel abzurunden.

Bilder Ignaz Good

Galerie öffnen

Melser Alpabfahrten – eine Augenweide

Haarig und müde, aber wohlgenährt und gesund von den Gebirgsweiden zurück: Auch in diesem Jahr hat das erste grosse Heimfahrtsspektakel mit 910 gesömmerten Kühen, Rindern und Geissen vom Weisstannental und vom Hinterberg wieder Tausende an die Melser Strassenränder gelockt.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen