Ihuttlätä 16

Galerie öffnen

Umzug Walenstadt (1)

Galerie öffnen

Jubiläumsfest Eispark Sarganserland

Feurige Darbietungen auf kaltem Eis: Windböen und wildes Schneetreiben hielten zwar einige Besucher davon ab, das 10. Pizolpark-Iisfäscht in Sargans aufzusuchen. Shows, Einlagen und Musikalisches begeisterten jedoch die Anwesenden.

Bilder Ignaz Good

 

Galerie öffnen

Die sechste Ausgabe der Guggä-Night Vilters war ein voller Erfolg.

Guggensound los und Konfetti Marsch! Mit der sechsten Ausgabe der Gug­gä-­Night Vilters ist der Startschuss für die kommende Fasnachtssaison am Samstag definitiv gefallen. Rund 750 Freunde der fünften Jahreszeit suchten die Mehrzweckhalle Vilters auf, um mit der Valeis Guggä den Beginn der Saison zu zelebrieren. Und die Gäste, Guggenmitglieder und Fasnächtler wurden nicht enttäuscht: Die fünf eingeladenen Gug­gen­for­ma­tio­nen, grossteils aus der Region, liessen keine Gelegenheit aus, um in der Halle so richtig einzuheizen.
Den Anfang machte die Böllni Gug­gä Mels, die sich unter ihrem neuen Motto «Black & White» präsentierte. Es folgten die Fänza Fäzer aus Untervaz, ebenfalls mit einem neuen Kleid, und die Sarganser Schlosstätscher. Kurz nach Mitternacht gaben sich die Städt­li­schränzer Sargans die Ehre. Anlässlich ihres 40-Jahr-Jubiläums präsentieren die rund 40 Mitglieder nebst einem neuen ausgefeilten Repertoire ihr Jubiläumskleid unter dem Motto «Steampunk».

Die Valeis Guggä darf ein positives Fazit ziehen: Der Anlass war auch in seiner sechsten Ausführung ein voller Erfolg. Der "Sarganserländer" war bei der Party in der Mehrzweckhalle Vilters mit dabei. Hier einige Impressionen vom offiziellen Sarganserländer Fasnachtsauftakt.

Galerie öffnen

Wiesnparty Vilters 2. Teil

Die Wiesnparty in der Mehrzweckhalle Vilters gehört für dieses Jahr bereits wieder der Vergangenheit an. Der "Sarganserländer" zeigt einige Impressionen.

Bilder Ignaz Good

Galerie öffnen

Wiesnparty Vilters 2015

Die beliebte Wiesnparty in der Mehrzweckhalle Vilters ist für dieses Jahr bereits wieder Geschichte. Der "Sarganserländer" zeigt einige Impressionen.

Bilder Ignaz Good

Galerie öffnen

Calanda-Wölfe: Neue Bilder von Fotofallen

In den vergangenen Monaten ist es im Gebiet St. Margrethenberg-Pizalun vermehrt zum Kontakt zwischen Mensch und Wolf gekommen. Verschiedene Bilder von Fotofallen, DNA-Proben, Augenzeugen und die Wildhut bestätigen, dass das Calanda-Rudel vermehrt das vordere Taminatal aufgesucht hat. Entgegen der verbreiteten Meinung, es handle sich dabei um ein zweites Rudel, meint der Wildhüter Rolf Wildhaber: «Die Wölfe im Revier Pizalun gehören zum selben Rudel wie die Wölfe auf dem Kunkelspass.» Wolfsrudel würden sich halt frei und in einem weiten Radius bewegen. Dennoch haben Jäger des Gebiets dem «Sarganserländer» eindrückliche Bilder der Wölfe geliefert.

Galerie öffnen

Schlager Open Air Flumserberg (1)

Galerie öffnen

Schlager Open Air

15 000 Fans feierten am 31. Juli auf dem Flumserberg eine riesige Schlagerparty. Unser Fotograf Ignaz Good war dabei. Hier die Bilder.

Galerie öffnen

VfL Wolfsburg

Schnappschüsse aus dem Training des VfL Wolfsburg, dem Kids-Camp und dem Freundschaftsspiel «Lebenshilfe Wolfsburg» gegen «Arwole» von Reto Voneschen und Andreas Hörner.

Galerie öffnen