Farbenfrohe Heimkehr nach Mels – Impressionen 2

Neun Vieh- und drei Geissherden haben am Samstag ihre «Ferienresidenzen» im Melser Hinterberg und im Weisstannental verlassen. Die Rückkehr der Alpen Lavtina, Mädems, Siez, Foo, Kohlschlag, Precht, Tamons, Valtüsch und Scheubs mit insgesamt über 2000 Tieren wurde zu einem gigantischen Volksfest. 

Bilder Ignaz Good 

Weitere Fotogalerien

Das «Buschtelefon» ist heiss gelaufen

Neun Senten auf Melser Hoheitsgebiet haben am Freitag nach rund 100 Tagen ihre sommerlichen «Ferienresidenzen» in der Höhe verlassen. Obschon die Alpabfahrten coronabedingt «verboten» waren, fanden sich viel Schaulustige ein. Und «Protestschmuck» gab es auch.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Ein Eldorado für Turner geschaffen

Innert 14 Monaten ist dank dem Idealismus von Daniel Schmitt, Heinz Alder und Roman Ackermann das Turnwerk Südostschweiz in einer Omag-Industriehalle realisiert worden. Am Wochenende wurde die moderne Sportstätte in Mels offiziell eingeweiht.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Erster Tiermarkt nach langer Sperre

90 Aussteller aus zwölf Kantonen haben mit 440 Böcken und Geissen von elf verschiedenen Rassen an der 108. Interkantonalen Ausstellung, organisiert vom St. Galler Ziegenzuchtverband, in der Markthalle School in Sargans teilgenommen. Hohe Qualität, reges Interesse, guter Handel und die aufgrund der Coronakrise auf 300 Personen limitierten Zutritte prägten die Schau.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Murgseewanderung

Galerie öffnen

Narrenumzug knackt alle Rekorde – Impressionen 1

Wetter, Fröhlichkeit und Einfallsreichtum – einfach alles hat beim gestrigen Sarganser Fasnachtsumzug gepasst, bei dem 1600 Protagonisten mittels 53 Sujets alle bisherigen Rekorde überboten. Die rund 8000 Zuschauer zeigten sich restlos begeistert.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen