Farbenfrohe Heimkehr nach Mels – Impressionen 2

Neun Vieh- und drei Geissherden haben am Samstag ihre «Ferienresidenzen» im Melser Hinterberg und im Weisstannental verlassen. Die Rückkehr der Alpen Lavtina, Mädems, Siez, Foo, Kohlschlag, Precht, Tamons, Valtüsch und Scheubs mit insgesamt über 2000 Tieren wurde zu einem gigantischen Volksfest. 

Bilder Ignaz Good 

Weitere Fotogalerien

Gesunde Preispolitik kehrt zurück

Den 75. Zuchtstierenmarkt mit Rinderauktion in der Markthalle Sargans haben rund 1500 Personen verfolgt. Die Gantpreise beim original Braunvieh ziehen leicht  an. Jene bei den Brown-Swiss sind gesunken.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Marroni, Glühwein und viel Geselligkeit

Stimmung ist immer eine Frage der Sinne und der Witterung. In dieser Hinsicht, aber auch bezüglich Geselligkeit war dem 25. Melser Weihnachtsmarkt alles Glück beschieden. Der Markt war die ideale Einstimmung auf Weihnachten. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Einzug der Samichläuse in Bad Ragaz

Seit 75 Jahren verbreitet der Chlauseinzug in Bad Ragaz eine überaus positive Resonanz. Rund 2 000 Personen verfolgten gestern den Auftritt des Bischofs mit seinen 40 Chläusen und Schmutzlis. Nach der Audienz beim alten Dorfbad ging es hinaus zu den Familien. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Weihnachtsglanz auf dem Lindenplatz

Zusammen mit seinen Schmutzlis hat der Samichlaus den Flumser Kindern am Samstag zum 15. Mal seine Aufwartung gemacht. 

Bilder Ignaz Good 

 

Galerie öffnen

Blasmusik ist mehr als Marsch und Polka

Den Alltag für Stunden vergessen und eintauchen in eine musikalische Welt voller Gefühle, Stimmungen, Träume: Das konnten die Besucher bei den Jahreskonzerten der Bürgermusik Wangs unter Direktion von Patrick Rothenberger. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen