Lieder mitsingen und fröhlich sein

Auch wenn die Siga-Messe in Mels bereits seit einigen Tagen im Gange ist, haben viele Besucher noch nicht genug vom Feiern. Gemeinsam eine schöne Zeit erleben, die Lieder mitsingen und fröhlich sein, gehört zu der Messe einfach dazu. Manche der Gäste haben kaum eine Partynacht im grossen Eventzelt ausgelassen. Am Mittwoch stand Volxrock aus Südtirol auf der Bühne schenkten den Gästen stimmungsvolle Stunden.

Bilder Ignaz Good 

Weitere Fotogalerien

Feuerlöschen wie zu Gotthelfs Zeiten

Die Organisatoren vom Feuerwehrverein Wangs haben bei der ersten Schweizermeisterschaft der Handdruckspritzen in der Region nichts dem Zufall überlassen. Hunderte von Schaulustigen verfolgten den Event und sahen, wie die Gastgeber die Bronzemedaille eroberten.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Die wilden Siga-Nächte bereiten Spass

Neun Abende lang ist im Rahmen der 11. Siga-Messe, jede Nacht im grossen Eventzelt gefeiert, getanzt und gelacht worden. Bei der Dernière am Samstag zeigte sich die The Monroes aus dem Vorarlberg mit Frontmann Hanno Pinter als grosses Zugpferd. Keiner wollte das Finale mit den Herzensbrechern verpassen und machten im randvollen Zelt, ihrerseits auch die Nacht zum Tag.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Lebensfreude, Musik und Gesang

The Grandmas aus Oberösterreich war bis letzten Freitag in der Region faktisch eine unbekannte Band. Was die fünf Vollblutmusikus unter Trachtenparty verstehen, dass haute nach den ersten Akkorden, gleich drei Generationen aus den Schuhen. Das Repertoire der sympathischen Burschen erinnerte ans Oktoberfest: Einer Mixtur aus Lederhosen und Rock’n’Roll.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Trübsalblasen können andere

Einen wahnsinnigen Zwischenspurt legten «Die jungen Zillertaler» am Donnerstag im Siga Festzelt hin. Frontmann Markus Unterladstätter mit Michael Ringler und Daniel Prantl powerten los wie die Feuerwehr und zündeten dabei einen musikalischen Flächenbrand an. Ohne Verschnaufpause standen die Juzis auf der Show–Bühne und brachten mittels Turnstunde der Gemütlichkeit, gar manchen Besucher ins Schwitzen.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen