Tiere «zügelten» ins Tal zurück – Impressionen 2

Die Rückkehr der «Sommerfrischler» hat an beiden verflossenen Samstagen zahlreiche Kulturintressierte angezogen. Mit zwei riesigen Volksfesten wurde der Einzug von insgesamt 20 Tierherden mit rund 3700 Tieren in Mels gefeiert.

Bilder Ignaz Good

Weitere Fotogalerien

Es weihnachtet bei Marroni und Glühwein

Jung, aber oho!»: Am letzten Samstag wurden die Besucher zum dritten Mal zum Flumser Weihnachtszauber eingeladen. Die Auslagen mit handgefertigten Erzeugnissen an den 35 Ständen animierten die Besucher zum «poschtnä». 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Solidarität für die Melser Jugend

An der Sammelaktion «Für di Jungä in üsernä Verein» am langen Samstag in Mels haben die Beteiligten Engagement, Herz und Solidarität gezeigt. Dank dem Zusammenspannen von Melser Detaillisten, Vereinen und der gesamten Bevölkerung wurde der Anlass zum vollen Erfolg. Während zwölf Stunden wurden über 20 000 Franken für die Jugendförderung in den Vereinen zusammengetragen. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Flumser Turnerfamilie lebt ihre Träume

Mit einem bunten, von Begeisterung getragenen Programm warteten die elf Riegen der Turnvereine am Freitag und Samstag in Flums dreimal auf. Die vielseitigen Aktivitäten widerspiegelten sich in Show, Tanz, Gymnastik und Klamauk. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Weltklasse in Sargans

Wie auch im letzten Jahr sind beim 17. Internationalen GP von Sargans die Grenzen für angrenzende Länder wegen Seuchengefahr geschlossen geblieben. Die Messlatte an der Spitzenschau wurde auf Rekordmarke hinaufgeschraubt, was die regionalen Züchter mit keinem einzigen Podestplatz zu spüren bekamen.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Entrümpelung mit Schwung

Vom Dreikäsehoch bis zum Senior: Alle Altersgruppen und Riegen der Sarganser Turnerfamilie haben mit viel Elan «Die Geheimnisse des Chällers» gelüftet. Die Unterhaltungen begeisterten rund 900 Besucher. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen