Stucki überrascht, Orlik verliert – und die Bösen gewinnen

Was für ein Wochenende für die Schwingerfreunde: Während in Zug 400 000 Fans dem neuen König Christian Stucki huldigten, zeigte sich in Maienfeld, welchen Stellenwert der «Hosel...

Weiterlesen ...

Reh ausgewichen und verunfallt

Pfäfers.– Am Sonntagmorgen ist auf der Sarellistrasse ein 56-jähriger Lieferwagenfahrer verunfallt. Der 56-Jährige war um 8.35 Uhr bergwärts unterwegs, als gemäss seinen Angaben...

Weiterlesen ...

Weitere News

Ems steigert den Nettogewinn im Halbjahr auf 266 Millionen Franken

Die Ems-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2019 den Nettogewinn geringfügig gesteigert. Er nahm gegenüber der Vorjahresperiode um 2,5 Prozent auf 266 Millionen Franken zu.

Kleine und grosse Fragezeichen

Mindestens ein Dutzend Spielerinnen kommen für den Sieg am Frauenturnier des US Open in Frage. Zu ihnen gehört Belinda Bencic, die Viertelfinalistin von 2014.

Wachablösung muss wohl weiter warten

Bei den Grand Slams sind die grossen drei weiter unantastbar. Die Favoriten am US Open heissen wie üblich Novak Djokovic und Rafael Nadal, gefolgt von Roger Federer.

Neue Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong

Bei Protesten in Hongkong ist es erneut zu schweren Zusammenstössen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Dabei hat ein Polizist zum ersten Mal auch einen Schuss abgefeuert. Nach Angaben der Polizei wurden 65 Personen festgenommen.

Brasilianische Polizei ermittelt wegen "Tag des Feuers"

Angesichts der verheerenden Brände im Amazonasgebiet soll die brasilianische Bundespolizei nun gegen die Organisatoren des sogenannten "Tag des Feuers" ermitteln.

Fünf Barcelona-Tore - auch ohne Messi und Suarez

Barcelona schiesst auch ohne Lionel Messi und Luis Suarez Tore auf Laufmeter. Gegen Betis Sevilla gewinnt der Meister seine Heimpremiere 5:2.

Nygren droht lange auszufallen

Der Davoser Verteidiger Magnus Nygren droht länger auszufallen. Der 29-jährige Schwede verdreht sich am Freitagabend im Testspiel gegen Nürnberg ohne gegnerische Einwirkung das Knie.

Pariser feiern mit Parade Befreiung ihrer Stadt vor 75 Jahren

Mit einer grossen Parade haben die Menschen in Paris an die Befreiung ihrer Stadt von der nazi-deutschen Okkupation vor 75 Jahren erinnert. Fahnen schwenkend zogen sie durch die französische Hauptstadt, einige Teilnehmer trugen extra Kleidung der damaligen Zeit.

Schweiz schnuppert gegen Russland am Satzgewinn

Die Schweizer Volleyballerinnen verlieren an der EM auch ihr drittes Vorrundenspiel. Gegen Gruppenfavorit Russland setzt es in Bratislava eine 0:3 (26:28, 19:25, 9:25)-Niederlage ab.

Der Druck auf Häberli und Celestini nimmt zu

Lugano und Luzern sind nach Auftaktsiegen in der Super League ins Straucheln geraten. Nach drei Niederlagen in Folge stehen sie am unteren Ende der Tabelle - und ihre Trainer bereits unter Druck.