Verschiedene Meinungen zu möglichem Doppelmandat

Die Sarganserländer Kantonsräte beurteilen den Umstand, dass Regierungsrat Benedikt Würth bei einer Wahl in den Ständerat längere Zeit ein Doppelmandat bekleiden würde, untersch...

Weiterlesen ...

Jugendliche von Zug erfasst und verletzt

Gestern Abend ist eine Jugendliche am Bahnhof in Schiers von einem fahrenden Zug erfasst und verletzt worden. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen.

Weitere News

Miriam Cahn im Kunstmuseum Bern - "Ich als Mensch"

Das Kunstmuseum Bern zeigt vom 22. Februar bis 16. Juni eine grosse Einzelausstellung der Schweizer Künstlerin Miriam Cahn. Sie verbindet Drastik und Menschlichkeit in aufwühlenden Bildern.

Konzerne sollen für Tochtergesellschaften im Ausland haften

Unternehmen mit Sitz in der Schweiz sollen Menschenrechte und Umweltschutz auch bei ihren Geschäften im Ausland achten. Die Rechtskommission des Ständerates befürwortet Gesetzesbestimmungen dazu.

Red Bull verkauft soviele Getränkedosen wie noch nie

Der Energy-Drink-Hersteller Red Bull hat im Jahr 2018 soviele Getränkedosen verkauft wie noch nie zuvor. Das Geschäft wächst vor allem in Schwellenländern wie Indien oder Brasilien.

In Europas Wäldern flattert eine neue Fledermausart

Ein internationales Team mit Schweizer Beteiligung hat eine neue Fledermausart in bewaldeten Gebieten Europas entdeckt. Eine weitere sehr seltene Art identifizierten die Forschenden in Höhlen in Nordafrika.

Britische Grossbank schüttet Milliarden an Aktionäre aus

Die britische Grossbank Lloyds zeigt sich von den wachsenden Brexit-Sorgen unbeeindruckt und schüttet fast den gesamten Gewinn an die Aktionäre aus. Lloyds erhöht die Dividende und kauft eigene Aktien zurück.

Ex-Korporal der Schweizer Armee wegen Syrien-Einsatz vor Gericht

In Bellinzona hat heute Mittwoch der Prozess gegen Johan Cosar begonnen, einen ehemaligen Korporal der Schweizer Armee mit assyrischen Wurzeln. Der Christ hat in der Miliz Syriac Military Council (SMC) gegen den IS gekämpft. Vor Militärgericht steht auch sein Cousin.

Andreas Gabalier: Anzeige gegen Rap-Duo wegen "Drohung"

Die Aufregung um Andreas Gabalier reisst nicht ab. Wie mehrere Medien berichten, erstattete der selbst ernannte "Volks-Rock'n'Roller" Anzeige gegen das Rap-Duo Kroko Jack und Kid Pex. Anlass ist der bereits im Herbst des Vorjahres erschienene Song "So viel Polizei".

Britische Regierung will IS-Anhängerin Staatsbürgerschaft entziehen

Grossbritannien will einer jungen Britin, die sich dem IS in Syrien angeschlossen hatte und nun zurück nach Hause will, die Staatsbürgerschaft entziehen.

Rahmenabkommen mit der EU rückt für Swissmem in den Fokus

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat 2018 sehr gut gearbeitet, wobei sich die Dynamik im zweiten Semester jedoch deutlich abgeschwächt hat. Mit Blick nach vorne stellt der Branchenverband das Rahmenabkommen mit der EU in den Vordergrund.

34-jähriger Franzose nach Lawinenniedergang bei Montana gestorben

Das Lawinenunglück vom Dienstag in Crans-Montana VS hat mindestens ein Todesopfer gefordert. Im Verlauf der Nacht ist die Person verstorben, welche schwer verletzt ins Spital eingeliefert worden war.