In Bad Ragaz grassiert wieder das «Bieber-Fieber»

Knapp ein halbes Jahr nachdem der kanadische Superstar Justin tagelang Bad Ragaz in Atem gehalten hat, sorgt im Kurort wieder ein Bi(e)ber für Gesprächsstoff. Der karrt zwar nic...

Weiterlesen ...

Kleinste Weinernte seit 1981 – wenigstens stimmt die Qualität

Die kleinen Mengen an Trauben gären in den Fässern der Sarganserländer Kelterungsbetriebe und versprechen ein qualitativ hochstehender Jahrgang 2017 zu werden. Neben diesen erfr...

Weiterlesen ...

Weitere News

An'Nur-Prozess Winterthur: Junger Prediger zu 18 Monaten verurteilt

Das Winterthurer Bezirksgericht hat den 25-jährigen Imam, der in der An'Nur-Moschee zu Gewalt an "schlechten Muslimen" aufgerufen hatte, am Donnerstag zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Zudem erhielt er 10 Jahre Landesverweis.

Schweizer Curlerinnen mit misslungener Hauptprobe

An den Curling-Europameisterschaften in St. Gallen verlieren die Schweizerinnen um Skip Silvana Tirinzoni das bedeutungslose letzte Vorrundenspiel gegen Tschechien 5:6.

Spendenkontos für Bondo füllen sich weiter

Die Spendensummen für das von einem Bergsturz getroffene Südbündner Dorf Bondo wachsen weiter. Bei der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden wurde die zwei-Millionen-Franken-Marke geknackt. Insgesamt wurden auf verschiedene Kontos 11,2 Millionen Franken gespendet.

Bei Katastrophen könnten "intelligente Briefkästen" informieren

Der Bund prüft den Einsatz von "intelligenten Briefkästen", um im Katastrophenfall die Bevölkerung informieren zu können. Ziel ist, weitere Alternativen zu den bestehenden Kommunikationskanälen zu finden. Tests haben gezeigt, dass die Lösung technisch machbar wäre.

Bundespräsident Steinmeier nimmt SPD-Chef Schulz ins Gebet

SPD-Chef Martin Schulz ist am Donnerstagnachmittag in Berlin zu seinem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingetroffen. Begleitet wurde Schulz von seinem Vertrauten und Strategie-Chef Markus Engels. Steinmeier ist selbst langjähriger SPD-Politiker.

Suche nach weiterem Diebesgut aus Nachlass von John Lennon

Nach dem spektakulären Fund von zahlreichen gestohlenen Gegenständen aus dem Nachlass von John Lennon sucht die Berliner Polizei nach weiterem Diebesgut. Der gefasste mutmassliche Hehler habe Hinweise auf eine ganze Reihe weiterer gestohlener Dinge gegeben.

Auftrag zu "Ernährungssicherheit" soll konkreter werden

Der Bauernverband gibt sich mit dem Volks-Ja zu einem Verfassungsartikel über die Ernährungssicherheit noch nicht zufrieden. Er macht eine Reihe von Vorschlägen zur Umsetzung des Verfassungsauftrags und fordert unter anderem, dass der Grenzschutz nicht gelockert wird.

Vom IOC gesperrte Russen dürfen beim Weltcup starten

Die wegen Dopingvergehen von den Olympischen Spielen ausgeschlossenen russischen Langläufer dürfen im Weltcup starten. Die FIS begründet ihren Entscheid mit derzeit fehlenden Beweisen.

Auch 2. Abfahrtstraining der Männer abgesagt

Die Speed-Männer können in Lake Louise auch das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag nicht bestreiten. Regen und Schneeregen führen erneut zur Absage.

Im alten Wohnhaus des Komponisten: Neues Beethoven-Museum in Wien

Ludwig von Beethoven (1770-1827) wird in Wien mit einem neuen Museum gewürdigt. Die Ausstellung befindet sich in einer ehemaligen Wohnung des Künstlers.