«…nicht drauf verlassen, dass der Staat alles zahlt»

Sie wurde mit grosser Spannung erwartet, die «Pizol-Arena», am Donnerstagabend im «Sternen»-Saal in Wangs. Der Anlass galt als Stimmungsbarometer für die kommenden Bürgerversamm...

Weiterlesen ...

57-Jähriger stirbt in Graubünden unter einer Lawine

Ein Skitourengänger ist bei einer Suchaktion am Mittwoch in einem Lawinenfeld in Ramosch tot aufgefunden worden. Der Mann war zuvor als vermisst gemeldet worden.

Weiterlesen ...

Weitere News

Trump empfängt Premierminister Australiens im Weissen Haus

US-Präsident Donald Trump hat den australischen Premierminister Malcolm Turnbull im Weissen Haus empfangen. Nach Unstimmigkeiten über ein Flüchtlingsabkommen tauschten Trump und Turnbull am Freitag vor allem Nettigkeiten aus.

S&P hebt Rating für Russland an - Kein Ramschstatus mehr

Die US-Bonitätsprüfer der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) haben das Rating von Russland angehoben. Die Kreditwürdigkeit des Landes stieg auf "BBB-" von bisher "BB+". Damit liegt das Gütesiegel bei "Investment Grade" und nicht mehr im sogenannten Ramschbereich.

Zwischenfall am Weissen Haus: Auto fährt in Barriere

Eine Frau ist am Freitag mit einem Auto in eine Barriere am Weissen Haus in Washington gefahren. Nach Informationen von US-Medien lenkte sie ihren Wagen absichtlich in die Sperre. Nach Angaben des Secret Service wurde die Frau festgenommen. Es fielen keine Schüsse.

Wolfsburg spielt 1:1 in Mainz

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia verpasst Wolfsburg den erhofften Befreiungsschlag in der Bundesliga. Die Wolfsburger kommen in Mainz nicht über ein 1:1 hinaus.

"Fortuna" erhält an Berlinale zwei Preise

Der Film "Fortuna" des Westschweizer Regisseurs Germinal Roaux hat am Freitagabend den Preis "Generation" an der Berlinale 2018 abgeräumt. Der Künstler aus Lausanne erhält den Gläsernen Bären von der Jugendjury der Generation 14plus.

Wohlen wartet seit 11 Spielen auf einen Sieg

Wohlen wartet seit elf Spielen in der Challenge League auf einen Sieg. Auch in der 22. Runde gibt es für die Aargauer kein Erfolgserlebnis: Sie verlieren zuhause 1:2 gegen Rapperswil-Jona.

Constantin fünf statt neun Monate gesperrt

Sion-Präsident Christian Constantin darf bereits wieder am 11. März in Schweizer Fussball-Stadien. Der Internationale Sportgerichtshof CAS verringert die Strafe von neun auf fünf Monate.

FA eröffnet Verfahren gegen Guardiola

Der englische Fussballverband FA eröffnet ein Verfahren gegen Manchester Citys Trainer Pep Guardiola.

EU-Chefs: Einig beim Spitzenkandidaten-Modell - uneinig beim Geld

Während sich die EU-Staats- und Regierungschefs über den EU-Finanzrahmen ab 2021 streiten, sind sie sich beim Spitzenkandidaten-Modell einig: Sie lehnen das vom EU-Parlament beschlossene Verfahren zur Auswahl des nächsten EU-Kommissionspräsidenten ab.

Aegerter als "gelbe Gefahr" in der Moto2

Anlässlich der Swiss-Moto-Ausstellung in Zürich enthüllt am Freitag der Schweizer Moto2-Fahrer Dominique Aegerter sein Dienstfahrzeug für die Saison 2018.