Migros ruft Klappstuhl "Foldy" wegen Verletzungsgefahr zurück

Die Migros ruft den Klappstuhl "Foldy" wegen Verletzungsgefahr zurück - der Stuhl kann brechen. Betroffenen Kunden wird der Kaufpreis zurückerstattet.

Indonesien erhöht das Mindestheiratsalter für Frauen auf 19 Jahre

Im Kampf gegen Kinderehen hat Indonesien das Mindestheiratsalter für Frauen von 16 auf 19 Jahre heraufgesetzt. Das Parlament verabschiedete die Änderung des Eherechts Anfang der Woche.

Zürcher Elefantenbulle Maxi wird fünfzig Jahre alt

Der Zürcher Zoo feiert in diesen Tagen einen seiner dienstältesten "Mitarbeiter": Elefantenbulle Maxi wird 50 Jahre alt. Wobei, so genau weiss es der Zoo gar nicht. Maxis Papiere geben als Geburtsdatum lediglich 1969/70 an.

Schweizer Doppelsieg beim Gasballon-Rennen

Zwei Schweizer Teams haben am Gasballon-Rennen Gordon Bennett den ersten und den zweiten Platz errungen. Sie schafften es, am weitesten vom Startpunkt Montbéliard (F) entfernt zu landen.

Frau schwimmt als erster Mensch vier Mal nonstop durch Ärmelkanal

Eine US-Amerikanerin hat britischen Medien zufolge als erster Mensch gleich vier Mal ohne Unterbrechung den Ärmelkanal durchschwommen. Die 37-jährige Sarah Thomas war bis vor einem Jahr noch wegen Brustkrebs in Behandlung.

Terrassengeländer stoppt Irrfahrt von Auto in Bauen UR

Einen spektakulären Unfall in Bauen UR gebaut hat ein Autofahrer aus dem Kanton Basel-Landschaft. Er hielt an, um nach dem Weg zu fragen und fiel dabei aus dem Wagen. Dieser rollte rückwärts und kam erst 50 Meter weiter auf einer Terrasse wieder zum Stillstand.

Schädliche Luftverschmutzung wegen Waldbränden auf Borneo

Seit zwei Wochen wüten auf Borneo schwere Waldbrände, nun hat die Luftverschmutzung ein gefährliches Niveau in Teilen der Insel erreicht.

Touristen sitzen wegen schlechten Wetters beim Mount Everest fest

Mehr als 300 Touristen sitzen wegen schlechten Wetters seit fünf Tagen in einem kleinen Dorf in der Nähe des Mount Everests fest. Die meisten Flüge des nahe gelegenen Flughafens in Lukla seien gestrichen worden, sagte Fluglotse Rohit Karna der DPA am Dienstag.

Hitzetag in der zweiten Septemberhälfte - über 30 Grad in Sitten

In Sitten hat es am Montag noch einmal einen Hitzetag gegeben: Die Temperatur stieg am Nachmittag auf 30,2 Grad, wie SRF Meteo mitteilte. Mehr als 30 Grad in der zweiten Septemberhälfte gab es in der Walliser Kantonshauptstadt bisher erst viermal.

Berner Bauern machen mit Sichlete auf sich aufmerksam

Kühe auf der Kornhausbrücke, Treichler vor dem Bundeshaus: Mit der traditionellen Sichlete auf dem Bundesplatz haben die Berner Bauern am Montag auf sich aufmerksam gemacht.

Modellbogen bereichern seit 100 Jahren die Schweizer Bastelwelt

Sie haben das Greisenalter erreicht, sind aber bei Jungen und Junggebliebenen beliebt wie am ersten Tag. Die Bastelbogen oder Modellbogen, wie sie auch genannt werden, feiern zusammen mit ihrem Verlag den 100. Geburtstag.

Sust-Bericht: Weichen-Stellfehler liess ICE in Basel entgleisen

Eine versehentlich unter dem fahrenden Zug umgestellte Weiche hat am 17. Februar in Basel einen ICE entweichen lassen: Der am Montag publizierte Untersuchungsbericht der Sust bestätigt diese schon früh vermutete Unfallursache.

Fast 80'000 Haushalte eine Woche nach Taifun in Japan ohne Strom

Fast 80'000 Haushalte sind eine Woche nach dem Taifun "Faxai" in Japan immer noch ohne Strom. In Chiba südöstlich der Hauptstadt Tokio seien rund 78'700 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten.

"Humberto" zu Hurrikan hochgestuft - nahe Bermuda

Der Tropensturm "Humberto" hat sich über dem Atlantik zu einem Hurrikan der niedrigsten Stufe 1 entwickelt. Seine Böen erreichten Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde.

Liegenschaft in Basel vorsorglich evakuiert

Am Sonntagabend ist in Basel eine Liegenschaft auf der Kleinhünigeranlage vorsorglich evakuiert worden. Bewohner hatten merkwürdige Gerüche und Atemschwierigkeiten gemeldet.

Personenwagen bei Brand auf Autobahn-Rastplatz komplett zerstört

Auf dem Autobahn-Rastplatz der A2 in Fahrtrichtung Bern/Luzern bei Tenniken BL ist es am Sonntagnachmittag kurz nach 17.45 Uhr zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Der Personenwagen wurde dabei komplett zerstört. Verletzt wurde niemand.

Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen befreit

Am Sonntagnachmittag sind in Bad Ragaz Polizei und Feuerwehr innert 40 Minuten gleich zwei Mal aufgeboten worden, um Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen zu befreien.

Mann ertrinkt in Genfersee beim Versuch seinen Hund zu retten

Ein 49-jähriger Schweizer ist am Samstagabend, beim Versuch seinen Hund zu retten, im Genfersee bei Morges VD ertrunken.

17-Jährige im Bahnhof St. Gallen von Zug erfasst - schwer verletzt

Eine 17-jährige Frau ist am Sonntagmorgen im Bahnhof St. Gallen von einem Zug erfasst worden. Sie erlitt schwere Beinverletzungen. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Töfffahrer kollidiert in Unterseen BE mit Postauto und stirbt

Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag in Unterseen BE mit einem Postauto kollidiert. Er starb noch vor Ort.