Boutheyna Bouslamas Dokumentarfilm mit "Prix de Soleure" geehrt

Die tunesische Regisseurin Boutheyna Bouslama gewinnt mit ihrem Dokumentarfilm "A la recherche de l'homme à la camera" den zwölften "Prix de Soleure". Damit hat die Jury einen Erstlingsfilm mit dem höchstdotierten Filmpreis der Schweiz ausgezeichnet.

Musée de l'Elysée zeigt René Burri-Retrospektive

Unter dem Titel "l'explosion du regard" zeigt das Musée de l'Elysée in Lausanne eine Retrospektive des Zürcher Fotografen René Burri (1933-2014). Die Ausstellung dauert bis 3. Mai.

Stephan Eicher teilt Bühne mit Hunger, Suter und Bonaparte

Stephan Eicher, der an den 13. Swiss Music Awards den Outstanding Achievement Award entgegennehmen wird, gibt am Vorabend der Preisverleihung einen musikalischen Auftakt im KKL Luzern. Jetzt sind seine Gäste bekannt.

Justin Bieber: Neues Album "Changes" erscheint im Februar

Anfang Januar erschien die Single "Yummy" - jetzt hat der kanadische Sänger Justin Bieber den Veröffentlichungstermin und den Titel seines neuen Albums bekanntgegeben. "Changes" erscheint am 14. Februar.

Latifa Echakhch bespielt 2021 Schweizer Pavillon

Die Installationskünstlerin Latifa Echakhch wird 2021 an der 59. Internationalen Kunstbiennale Venedig den Schweizer Pavillon bespielen.

Schweizer Kinos: 104'000 Eintritte für "Platzspitzbaby"

Zehn Tage nach seinem Deutschschweizer Kinostart sind für "Platzspitzbaby" bereits 104'000 Eintrittskarten verkauft worden.

Pascal Merciers neuer Roman: Endlosschlaufen eines Sprachsüchtigen

Wie lebt man weiter, wenn man schon mit einem Bein im Grab stand? Der Held in Pascal Merciers neuem Roman "Das Gewicht der Worte" muss das herausfinden, verliert sich dabei aber in zu vielen Wörtern

Schweizer Musikproduzent Al Walser gewinnt Grammy

Der Schweizer Musikproduzent Al Walser hat bei den 62. Grammy Awards in Los Angeles die Auszeichnung in der Kategorie "Best Children's Album" gewonnen.

Billie Eilish gewinnt zahlreiche Preise bei Grammy-Verleihung

Die 18-Jährige Sängerin und Songwriterin Billie Eilish ist die grosse Abräumerin bei den 62. Grammy Awards in Los Angeles. Ihr Lied "Bad Guy" gewann am Sonntag (Ortszeit) als "Song des Jahres" und "Aufnahme des Jahres".

Michelle Obama gewinnt Grammy für bestes Hörbuch

Die frühere First Lady der USA, Michelle Obama, hat einen Grammy für die Hörbuchversion ihrer Autobiografie "Becoming: Meine Geschichte" gewonnen. Die Grammy-Akademie gab die Auszeichnung für die Frau von Ex-Präsident Barack Obama am Sonntag in Los Angeles bekannt.

Solothurner Filmtage trauern um Filmproduzentin Tiziana Soudani

Die Schweizer Filmproduzentin Tiziana Soudani ist am Samstag gestorben. Ihre Dokumentar- und Spielfilme wurden vielfach preisgekrönt, darunter "Pane e tulipane". Von den Solothurner Filmtagen hatte sie vor drei Jahren den "Prix d’honneur" erhalten.

Licht-Festival Murten mit 90'000 Besucherinnen und Besuchern

Über 90’000 Besucherinnen und Besucher das Murten haben das Licht-Festival in Murten besucht. Sie liessen sich von den 24 Arteplages verzaubern und tauchten in eine märchenhafte Welt aus Licht, Feuer und Musik ein.

Tanzpremiere am Theater St. Gallen - ein Gesamtkunstwerk

Mit der Uraufführung seines Stücks "Coal, Ashes and Light" hat Kinsun Chan am Samstag erstmals ein Gesamtwerk auf der grossen Bühne des Theaters St. Gallen präsentiert. Der neue Leiter der Tanzkompanie spielte gekonnt mit Farben, Formen, Licht und Musik.

Picasso und Papier - grosse Ausstellung in London

Den Arbeiten von Pablo Picasso (1881-1973) mit und auf Papier widmet die Royal Academy (RA) in London eine grosse Ausstellung. Für "Picasso und Papier" hat die RA mehr als 300 Werke zusammengetragen, die seine gesamte Schaffensperiode von rund 80 Jahren abdecken.

Popsängerin Madonna sagt erstes von mehreren London-Konzerten ab

Popstar Madonna hat das erste von mehreren geplanten Konzerten ihrer "Madame X"-Tour in London kurzfristig abgesagt. Inhaber von Eintrittskarten für den Auftritt der 61-Jährigen am Montag wurden am Samstag vom Veranstalter informiert.

Edward Hoppers Seelenlandschaften in der Fondation Beyeler

Die Fondation Beyeler in Riehen vermittelt einen Einblick in Edward Hoppers Werk abseits seiner ikonenhaften Szenen des städtischen Lebens. Sie kann dabei trotzdem mit einer stattlichen Anzahl an berühmten Meisterwerken des amerikanischen Künstlers aufwarten.

"Wolke"-Autorin Pausewang im Alter von 91 Jahren gestorben

Die deutsche Schriftstellerin Gudrun Pausewang ist tot. Sie starb am Donnerstagabend im Alter von 91 Jahren in der Nähe von Bamberg, wie ihr Sohn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Vier Filmpreis-Nominationen für "Le milieu de l'horizon"

Am Donnerstagabend sind an den 55. Solothurner Filmtagen die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2020 bekanntgegeben worden. Für den abwesenden Joel Basman hiess das: eine Nomination als Bester Hauptdarsteller ("Büezer") als Geschenk zu seinem 30. Geburtstag.

Locarno ehrt erstmals weibliche Filmkünstlerin mit Retrospektive

Das Filmfestival von Locarno ehrt in diesem Jahr erstmals eine weibliche Filmkünstlerin mit einer Retrospektive. Diese ist an der 73. Ausgabe des Festivals im kommenden August der japanischen Regisseurin und Schauspielerin Kinuyo Tanaka (1909-1977) gewidmet.

Turner-Ausstellung beschert Kunstmuseum Luzern ein Rekordjahr

Besucherrekord im Kunstmuseum Luzern: 2019 haben 100'430 Personen das Museum im KKL besucht. Zu diesem Erfolg verhalf die Ausstellung "Turner. Das Meer und die Alpen". Mit ihr wurde der 200. Geburtstag der Kunstgesellschaft Luzern, der Trägerin des Museums, gefeiert.