Instagram zeigt Gefällt-mir-Angaben in sechs Ländern nicht mehr an

Das Online-Netzwerk Instagram verbirgt seit Donnerstag die Gefällt-mir-Angaben unter Bildern von Nutzern in sechs Ländern, darunter Italien, Japan und Australien.

Italienischer Bestseller-Autor Luciano De Crescenzo gestorben

Der italienische Bestseller-Autor Luciano De Crescenzo ist am Donnerstag in Rom im Alter von 90 Jahren gestorben. Dies bestätigte die Mailänder Verlagsgruppe Mondadori, die all seine Werke veröffentlicht hat.

"La Verité" eröffnet die Filmfestspiele in Venedig

Der Film "La Verité" des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-eda mit Catherine Deneuve, Juliette Binoche und Ethan Hawke in den Hauptrollen wird Ende August die 76. Ausgabe des Filmfestivals von Venedig eröffnen.

"Rigoletto" besticht durch feine Klänge und gewaltige Bilder

Ein Klassiker aus der Opernwelt gepaart mit einem grossen Spektakel: Verdis "Rigoletto" entfaltet auch auf der Bregenzer Seebühne seinen melodiösen Reichtum und seine verführerische Macht. Heimlicher Star der Premiere der Inszenierung ist ein gigantischer Clownkopf.

Romedi Arquint: "Sprachgrenzen sollten verschwinden"

Romedi Arquint, wohnhaft im Oberengadin, wünscht sich eine kreuz und quer vernetzte Schweiz. Eine Schweiz ohne Sprachgrenzen. Dem widersetzt sich der Kantönligeist, betont er.

Peter Volkart: "Die Unschärfen sind zentral"

Peter Volkart ist freischaffender Filmemacher und Künstler. Gegenüber den Behörden gibt er sich lieber als "Bricolleur" oder "Dekorateur" aus. Beides ist richtig, denn seine Kunst lebt von einer verwunderlichen Ästhetik des Handwerklichen.

Sonne und Hip-Hop: Fröhlicher Start ins Berner Gurtenfestival

Auf dem Berner Hausberg Gurten ist am Mittwoch die 35. Ausgabe des Gurtenfestivals angelaufen. Eröffnet hat die grosse Party die Rapperin Coely.

Locarno unter Lili Hinstin: Neuentdeckungen und ein Tarantino

Mit Lili Hinstin steht zum zweiten Mal eine Frau an der Spitze des traditionsreichen Filmfestivals in Locarno. Am Mittwoch präsentierte die Französin in Bern das Programm ihrer ersten Ausgabe (7.-17.8.). Mit dabei: neue Schweizer Filme und der jüngste Tarantino-Wurf.

Italienischer Bestseller-Autor Andrea Camilleri 93-jährig gestorben

Andrea Camilleri ist weit über Italien hinaus bekannt vor allem für seine Krimis um den Kommissar Salvo Montalbano. Nun ist der 93-Jährige tot.

Zürcher Landesmuseum geht den Spuren von Heidi in Japan nach

Ein Bündner Bergmädchen hat in Japan die Inspiration geliefert für die heute florierende Anime-Branche. Die Ausstellung "Heidi in Japan" im Zürcher Landesmuseum beleuchtet die Vermischung der zwei Kulturen und die Entstehungsgeschichte der japanischen Trickfilmserie.

"Game of Thrones" geht mit neuem Nominierungsrekord ins Emmy-Rennen

Rekord an Nominierungen beim wichtigsten Fernsehpreis: Die Fantasyserie "Game of Thrones" ist für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden. Auch die Schweizer Regisseurin Lisa Brühlmann ("Killing Eve") darf auf einen Preis hoffen.

Südafrikanischer Musiker Johnny Clegg gestorben

Der in Südafrika gefeierte Musiker Johnny Clegg ist tot. Mit grosser Trauer bestätige man, dass Jonathan Clegg am Dienstag im Alter von 66 Jahren in Johannesburg einer Bauchspeicheldrüsenkrebs-Erkrankung erlegen sei, teilte der Konzertveranstalter Real Concerts mit.

Weniger wollten Luzerner Freilichtspiel "Was Ihr wollt" sehen

Die diesjährige Luzerner Freilichtspielproduktion "Was Ihr wollt" hat weniger Zuschauer angezogen als frühere Stücke. Rund 6000 Personen besuchten die Aufführungen auf dem ewl Areal. Die nächsten Freilichtspiele Luzern finden turnusgemäss 2021 statt.

"Spider-Man" hält Spitze vor "Secret Life Of Pets"

Die Comic-Verfilmung "Spider-Man: Far From Home" hält in den Kinocharts in allen Regionen der Schweiz den Spitzenplatz. Der Erfolg hat sich allerdings abgeflacht.

Kunstsammler und Museumsgründer Frieder Burda ist tot

Der deutsche Kunstsammler und Mäzen Frieder Burda ist tot. Der Gründer des nach ihm benannten Museums in Baden-Baden starb am Sonntag nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie in der Kurstadt.

"Spider-Man" dominiert weiter Nordamerikas Kinocharts

Der Superheld Spider-Man hat die nordamerikanischen Kinocharts weiter fest im Griff.

Vermisster US-Schauspieler Charles Levin offenbar tot aufgefunden

Der seit Tagen vermisste US-Schauspieler Charles Levin ist offenbar tot aufgefunden worden. In einer abgelegenen Gegend in Oregon seien sterbliche Überreste entdeckt worden, bei denen es sich mit "hoher Wahrscheinlichkeit" um jene des 70-jährigen Darstellers handele.

Tschechen stehen stundenlang Schlange für Karel Gott-Geldschein

Hunderte Menschen haben am Sonntag im strömenden Regen in Prag Schlange gestanden, um anlässlich des 80.Geburtstags von Karel Gott einen Geldschein mit seinem Konterfei zu ergattern.

Openair Frauenfeld ausverkauft und trotz Festnahmen friedlich

Das Openair Frauenfeld war an seiner 25. Ausgabe zum vierten Mal in Folge ausverkauft. Das Hip-Hop-Festival blieb trotz einiger Festnahmen wegen Diebstählen und Drogen weitgehend friedlich. Zu den Höhepunkten zählten die Auftritte von Travis Scott und Cardi B.

Skulpturen von 104 Jahre alter Künstlerin Herrera in New York

In einem New Yorker Park ist erstmals eine grosse Skulpturen-Ausstellung der 104 Jahre alten Künstlerin Carmen Herrera unter freiem Himmel zu sehen.