Samstag, 12. September 2020 | 03:45

Halle Berry: "Ich hatte wahnsinnig Angst vor der Regie"

Ihr Debüt als Regisseurin ist für Hollywood-Star Halle Berry nervenaufreibend gewesen. Die Arbeit an ihrem Film "Bruised" habe ihr mehrere schlaflose Nächte besorgt, sagte die 54-Jährige am Freitagabend (Ortszeit).

Ihr Debüt als Regisseurin ist für Hollywood-Star Halle Berry nervenaufreibend gewesen. Die Arbeit an ihrem Film "Bruised" habe ihr mehrere schlaflose Nächte besorgt, sagte die 54-Jährige am Freitagabend (Ortszeit).

Berrys Drama "Bruised" wird am Samstag beim kanadischen Filmfest Weltpremiere feiern. "Ganz ehrlich, ich hatte wahnsinnig Angst davor, Regie zu übernehmen. Ich arbeite zwar seit 30 Jahren im Film-Business, stand aber nie hinter die Kamera", sagte Berry am 45. Toronto International Film Festival (TIFF).

Plötzlich habe sie alle Entscheidungen treffen müssen. Es sei nervenaufreibend gewesen. "Und das war gut so. Angst zu haben und sich Sorgen zu machen, ist gesund. Sonst gibt man einfach nicht sein Bestes", sagte Berry beim virtuellen Live-Gespräch.

Berry spielt in "Bruised" eine Boxerin, die um das Sorgerecht für ihren Sohn und den Neustart ihrer Sportkarriere kämpft. Die Rolle der zähen, knallharten und doch sensiblen Sportlerin habe sie beim ersten Lesen des Drehbuchs tief berührt.

"Mich ziehen immer Charaktere an, die gebrochen sind, die ums Überleben kämpfen oder eine Art Aussenseiter sind. Das spricht wahrscheinlich in vielerlei Hinsicht für meine eigene Zerbrochenheit und meine Erfahrungen. Aber jedes Mal, wenn ich in eine solche Rolle schlüpfe, kann ich etwas Persönliches einbringen und etwas Heilendes daraus zehren", sagte Berry.

Berrys Film ist einer von 50 Beiträgen beim zehntägigen TIFF. Am 20. September wird der vom Publikum gewählte Siegerfilm des Festivals bei einem Live-Screening verkündet.


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

"Forrest Gump"-Autor Winston Groom gestorben

Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman "Forrest Gump" und dessen Verfilmung mit Tom Hanks, ist tot.

Louvre sucht Spender für Restaurierung der Tuilerien

Der Pariser Louvre sucht Mäzene für die Renovierung der Grossen Allee des Tuileriengartens. Man müsse dafür bis zum 15. Januar mindestens eine Million Euro aufbringen, hiess es von dem Museum.

Carrie Underwood und Thomas Rhett zu "Entertainern des Jahres" gekürt

US-Sängerin Carrie Underwood (37) und ihr Landsmann Thomas Rhett (30) haben bei der Verleihung der Academy of Country Music-Trophäen (ACM) den Spitzenpreis "Entertainer des Jahres" gewonnen.

Comeback auf dem Grünen Hügel: Katharina Wagner kehrt zurück

Katharina Wagner ist wieder da. Nach schwerer Krankheit kehrt die Chefin der Bayreuther Festspiele auf den Grünen Hügel zurück.

Riesenkugel von Anish Kapoor in München installiert

Die riesige Installation "HOWL" des Bildhauers Anish Kapoor empfängt ab sofort die Besucher der Pinakothek der Moderne in der süddeutschen Stadt München.

Filmfestival in Toronto: Kate Winslet und Anthony Hopkins geehrt

Die Schauspieler Kate Winslet (44) und Anthony Hopkins (82) sind am späten Dienstagabend (Ortszeit) beim 45. Toronto International Film Festival (TIFF) mit dem TIFF Tribute Actor Award ausgezeichnet worden.

ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

Wahlpodium Vilters-Wangs

Am Mittwoch, 2. September, ab 20 Uhr stellen sich Jörg Frey (parteilos), Jens Jäger (FDP), Marc Kellenberger (SVP), Patrik Schlegel (parteilos) und Katrin Thuli-Gartmann (parteilos) den Fragen von Daniel Sager, Chefredaktor von TV Südostschweiz. Wer von den fünf Kandidatinnen und Kandidaten hat die besten Chancen auf den Posten des Gemeindepräsidenten von Vilters-Wangs? Interessierte können hier das ganze Wahlpodium mitverfolgen und sich eine Meinung bilden. Gewählt wird am 27. September. (((Es können auf diesem Weg auch Fragen gestellt werden, und zwar via WhatsApp, Handynummer 078 264 39 60. Geben Sie bitte an, an wen sich die Frage richtet.)))

BEILAGEN IM SARGANSERLÄNDER

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!