Donnerstag, 6. September 2018 | 11:45

Hotelgeschichte auf dem Bürgenstock erleben

Das Bürgenstock Resort will nicht nur Wellness- und Gourmetfans anziehen, sondern neu auch historisch und kulturell interessierte Gäste. Es hat ein Museum eröffnet, das auf die 145-jährige Geschichte des Hotels zurückblickt.

Das Bürgenstock Resort will nicht nur Wellness- und Gourmetfans anziehen, sondern neu auch historisch und kulturell interessierte Gäste. Es hat ein Museum eröffnet, das auf die 145-jährige Geschichte des Hotels zurückblickt.

Zahlreiche historische Exponate, Modelle und Schaubilder ermöglichten einen Blick in die Vergangenheit, als Audrey Hepburn, Sophia Loren und Sean Connery auf dem Bürgenstock residierten, teilte das Resort am Donnerstag mit.

Von Hotelmobiliar aus längst vergangenen Tagen über historische Filmaufnahmen bis hin zum Spiegelsaal wird den Gästen die langjährige Geschichte des Resorts aufgezeigt. Das Museum wurde in den bestehenden Hotelbetrieb integriert.

Beim Bau des neuen Bürgenstock Resorts wurden rund 40 Millionen Franken investiert, um historisch wertvolle Bausubstanz zu erhalten und heimische Flora und Fauna zu schützen, heisst es in der Mitteilung weiter.


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

Schriftsteller Klaus Merz erhält Christine Lavant Preis 2018

Der Aargauer Schriftsteller Klaus Merz erhält den Christine Lavant Preis 2018. Die mit 15'000 Euro dotierte Literaturauszeichnung wird am 7. Oktober im Wiener Radiokulturhaus übergeben.

Johnny Depp stellt am Zurich Film Festival seinen neuen Film vor

Das 14. Zurich Film Festival (ZFF) hat den Namen eines weiteren Stargasts enthüllt: US-Schauspieler und Musiker Johnny Depp wird seinen neuen Film "Richard Says Goodbye" in Zürich persönlich vorstellen - als Weltpremiere und in Begleitung von Regisseur Wayne Roberts.

Peru feiert Rückkehr gestohlener altertümlicher Goldmaske

Nach einem 20 Jahre dauernden Rechtsstreit ist eine gestohlene altertümliche Goldmaske von Deutschland zurück in ihre Heimat Peru gekehrt. Am Montag wurde die aus dem 8. Jahrhundert stammende Sicán-Maske erstmals im Präsidentenpalast in Lima gezeigt.

Country-Star Carrie Underwood wird mit Hollywood-Stern geehrt

Ein Country-Star kommt in Hollywood zu Ehren: Am 20. September soll die US-Sängerin Carrie Underwood (35) auf dem berühmten "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood eine Sternenplakette mit ihrem Namen enthüllen.

"The Nun" in Deutschschweiz auf Anhieb auf Platz 1

Der Horrorfilm "The Nun" hat in den Kinocharts der Deutschschweiz auf Anhieb den Spitzenplatz erobert. "Hotel Transylvania 3: A Monster Vacation" fiel innert Wochenfrist vom ersten auf den zehnten Rang zurück.

Judi Dench erhält am Zurich Film Festival den Golden Icon Award

Das Zurich Film Festival (ZFF) verleiht seinen diesjährigen Golden Icon Award an Judi Dench. Die 83-jährige britische Schauspielerin erhält die Auszeichnung für ihre Lebensleistung an einer Galavorstellung am 3. Oktober, wie das ZFF am Montag mitteilte.