Montag, 7. Januar 2019 | 11:15

Schauspieler Alain Delon erhält Orden des Semperopernballs

Der Schauspieler Alain Delon bekommt einen Orden des Dresdner Semperopernballs. Der 83-jährige Franzose werde für sein herausragendes künstlerisches Lebenswerk und als grosser Europäer geehrt, erklärte Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter des Balls, am Montag.

Der Schauspieler Alain Delon bekommt einen Orden des Dresdner Semperopernballs. Der 83-jährige Franzose werde für sein herausragendes künstlerisches Lebenswerk und als grosser Europäer geehrt, erklärte Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter des Balls, am Montag.

Der Semperopernball wird am 1. Februar 2019 veranstaltet. Der St. Georgs Orden ist eine Nachbildung eines Schmuckstücks aus dem Grünen Gewölbe. Er wird jedes Jahr in unterschiedlicher Anzahl an Prominente verliehen. In diesem Jahr erhalten auch noch Fürst Albert II. von Monaco und Stanislaw Tschertschessow, Trainer der russischen Fussballnationalmannschaft, die Auszeichnung.


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

Letzte "Game of Thrones"-Staffel wird ab dem 14. April ausgestrahlt

Das lange Warten hat für "Game of Thrones"-Fans Mitte April ein Ende: Ab dem 14. April beginnt der Sender HBO mit der Ausstrahlung der achten und letzten Staffel der US-Fantasy-Serie, wie das Medienunternehmen am Sonntagabend mitteilte.

Bulgariens Plowdiw feiert Eröffnung von Kulturhauptstadt-Jahr

Mit einer Open-Air-Show hat die südbulgarische Stadt Plowdiw das europäische Kulturhauptstadt-Jahr eröffnet. Auf einer 30 Meter hohen mehrfarbigen Multimediabühne im Stadtzentrum traten am Samstagabend 1500 Aktionskünstler unter dem Motto "Wir sind alle Farben" auf.

"Alles wahr" von Daniel Di Falco in der Tuchlaube Aarau

Mit "Alles wahr" hat Daniel Di Falco "ein Stück Verschwörungstheorie" geschrieben. Das Theater Marie brachte es am Freitag in der Tuchlaube in Aarau zur Uraufführung.

Al Pacino will in Nazi-Jäger-Serie von Amazon mitspielen

Oscar-Preisträger Al Pacino will in einer zehnteiligen Serie von Amazon mitmachen. Der 78-Jährige verhandelt laut deadline.com um eine Hauptrolle in der geplanten Serie "The Hunt" über Nazi-Jäger, die von Regisseur Jordan Peele ("Get Out") produziert wird.

Kunsthaus Zürich stellt Jahresprogramm 2019 vor (1)

Von Kokoschka bis zur Neuen Fotografie: Im neuen Jahr zeigt das Kunsthaus Zürich einen Mix von monografischen und thematischen Ausstellungen. Am Donnerstag hat das Museum sein Programm vorgestellt und auf das "schwierige" Jahr 2018 verwiesen.

Kunsthaus Zürich stellt Jahresprogramm 2019 vor

Von Kokoschka bis zur Neuen Fotografie: Das Kunsthaus Zürich zeigt 2019 einen Mix von monografischen und thematischen Ausstellungen. Am Donnerstag hat das Museum sein Programm vorgestellt.