Altersheim Mels – eine Herausforderung

Seit sich die Pläne für ein ganz neues Altersheim im Dorfzentrum von Mels zerschlagen haben, befasst sich die Gemeinde mit der Sanierung und dem Ausbau am jetzigen Standort Melibündte. Ein Überblick über den Stand der Dinge.

Ergebnis in Vilters-Wangs klärt vieles – aber längst nicht alles

Die Wahl von Daniel Bühler und das Resultat im Kampf um das Gemeindepräsidium in Vilters-Wangs haben gestern im Sarganserland für die grossen Gesprächsthemen gesorgt. Während es im Kurort erwartet knapp geworden ist, überraschte bei der Suche nach der Nachfolge für Bernhard Lenherr das deutliche Verdikt.

Tag der Entscheidung – der Live-Ticker zum Wahlsonntag

Bühler oder Bislin lautet die «Frage des Tages» am heutigen Wahlsonntag im Sarganserland. Aber nicht nur in Bad Ragaz wird gewählt – auch in allen übrigen Kommunen unseres Bezirkes werden Gemeinderat, Schulrat und GPK neu bestellt und sind auch die Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinden an die Urnen gerufen. Dazu wird auf nationaler Ebene unter anderem über die Revision des Jagdgesetzes oder den Kauf von neuen Kampffliegern entschieden. In unserem Live-Ticker halten wir Sie den ganzen Tag auf dem Laufenden. Dabei gilt, natürlich, Sarganserland first»!

Regierung empfiehlt Masken an Mittel- und Berufsschulen

Viele Jugendliche im Kanton St. Gallen gehen nach Ansicht der Regierung «zunehmend sorglos» mit der Corona-Pandemie um. Neu gelten strengere Vorschriften für Clubs und Bars. Den Mittelschulen und Berufsfachschulen wird eine teilweise Maskenpflicht empfohlen.

Mehr Einheimische und weniger Unfälle in den Bergen

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung hat zuletzt erneut viel mehr tödliche Unfälle in den Bergen als auf den Skipisten registiert. Woran das liegen könnte, erklärt der Vilterser Armin Grob – in seiner Funktion als Präsident der Alpinen Rettung Ostschweiz leistet er auch Einsätze für die Rettungsstation Pizol.

Rettungsaktion für Ragazer Rosskastanien-Allee lanciert

Die Rosskastanien-Allee beim Giessenpark in Bad Ragaz soll erhalten bleiben. Dafür setzt sich Initiantin Ulrike Grob ein. Fachleute geben ihr recht. Die von der Miniermotte befallenen Bäume sind in gutem statischem Zustand. Eine Fällung der ganzen Allee wäre unverständlich, wie Fachleute bestätigen.

Der Wimmlet steht kurz bevor

Wegen der schlechten Wetteraussichten für die nächsten Tage warten die Weinbauern der Region mit dem Wimmlet noch einige Tage zu. Das sagt Hanspeter Bärtsch, Präsident der Fachgruppe Rebbau der Gemeinde Mels. Doch die Qualität des Jahrgangs 2020 ist unbestritten, wie man auch beim Kanton bestätigt.

Wegen Schädling: Bauern dürfen keinen Mais anbauen

In den vergangenen zwei Wochen haben die Pflanzenschutzdienste des Kantons St. Gallen in verschiedenen Regionen das Aufkommen des westlichen Maiswurzelbohrers, eines aggressiven Schädlings, nachgewiesen. Weil auch Bad Ragaz betroffen ist, darf die Hälfte der Sarganserländer Gemeinden 2021 keinen Mais anbauen.

Ein Zentrum für die «Uptown» geschaffen

In der «Uptown Mels» haben Investoren, Kunden und Gemeinde den Stoffel-Platz eröffnet. Freude herrschte, bildet der Platz doch mit seiner Gewebeoptik die sinnreiche Drehscheibe für die bald einmal bis zu 700 Einwohnerinnen und Einwohner auf der einstigen Industriebrache.

Unbekannte Person flüchtet nach Velounfall in Buchs

Eine 65-jährige Velofahrerin ist am Freitagmorgen in Buchs mit einer unbekannten Person auf einem Velo zusammengeprallt. Sie stürzte und blieb mit unbestimmten Verletzungen liegen. Die Rega flog sie ins Spital. Die zweite Person flüchtete.

Bad Ragaz: Auto kollidiert mit Velofahrerin

Am Freitag, 18. September, ist es auf der Sarganserstrasse in Bad Ragaz zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Die Velofahrerin wurde dabei verletzt.

Vilters: Rennrad kollidiert mit Velo

Am Donnerstagabend, 17. September, ist es auf dem Rheindamm in Vilters zu einer Streifkollision zwischen einem Rennrad und einem Velo gekommen.

Hürdenlauf hat erst begonnen

Etappensieg für den Spitalstandort Walenstadt: Mit dem Ende der Septembersession ist der Weg in eine Zukunft mit regionaler stationärer Gesundheitsversorgung weiterhin frei. Die erste Hürde ist genommen, die nächste wird der Aufbau einer interkantonalen Kooperation mit Graubünden und Glarus sein.

Daumen rauf für «unser» Spital

Alle auch noch so eindringlich vorgetragenen Voten für den Erhalt der Regionalspitäler sind erfolglos geblieben. Eine grosse Mehrheit des Kantonsrates folgte gestern den Anträgen der vorberatenden Kommission. Für das Spital Walenstadt ist das eine gute Botschaft.

Drei Unfälle auf der A3 sorgen für Stau

Auf der Autobahn A3 zwischen Sargans und Flums haben sich am Mittwoch, 16. September, gleich drei Auffahrunfällen zugetragen.

Corona im Sarganserland – knapp 100 Fälle insgesamt

Dem Sarganserland wurden seit Beginn der Corona-Pandemie bis gestern Dienstag exakt 93 laborbestätigte Fälle zugeordnet. Von den rund 42 000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist damit ungefähr jede vierhundertfünzigste Person positiv auf Covid-19 getestet worden. Zuletzt stiegen die Zahlen wieder an.

Bühler vs. Bislin: Das zweite Duell der Kontrahenten

Am 8. August haben sich Daniel Bühler und Mario Bislin unter dem Titel «Auf ein erstes Duell mit den Kontrahenten» im «Sarganserländer» zum Wahlkampf um das Gemeindepräsidium in Bad Ragaz geäussert. Fünf heftige Wochen später folgt in der Ausgabe vom Dienstag, 15.September, Runde 2. Und diesmal sitzen sich die Aspiranten direkt gegenüber.

Mit «viel Respekt» die Schneesportsaison planen

Die Bergbahnen Flumserberg werden bei einem allfälligen Corona-Lockdown in der kommenden Wintersaison ihren Gästen die Ausgaben für Jahres- oder Tageskarten entweder in bar oder in Form von Guthaben zurückerstatten. Der Kunde soll den Schneesportspass ohne finanzielle Unsicherheit planen können.

Für das Spital Walenstadt geht es um Sein oder Nichtsein

Das Kantonsparlament stellt nächste Woche die Weichen für die Zukunft der Spitäler. In der Region interessiert besonders, ob Walenstadt doch noch eine Chance erhält – so wie es die Vorberatungskommission beantragt.

Wingsuit-Pilot stirbt in Walenstadt (Update)

In Walenstadt ist am Donnerstag Mittag ein Wingsuit-Pilot abgestürzt. Der Verunfallte – es handelt sich dabei um einen 34-jährigen Amerikaner – konnte am Nachmittag nur noch tot geborgen werden.



ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

Wahlpodium Vilters-Wangs

Am Mittwoch, 2. September, ab 20 Uhr stellen sich Jörg Frey (parteilos), Jens Jäger (FDP), Marc Kellenberger (SVP), Patrik Schlegel (parteilos) und Katrin Thuli-Gartmann (parteilos) den Fragen von Daniel Sager, Chefredaktor von TV Südostschweiz. Wer von den fünf Kandidatinnen und Kandidaten hat die besten Chancen auf den Posten des Gemeindepräsidenten von Vilters-Wangs? Interessierte können hier das ganze Wahlpodium mitverfolgen und sich eine Meinung bilden. Gewählt wird am 27. September. (((Es können auf diesem Weg auch Fragen gestellt werden, und zwar via WhatsApp, Handynummer 078 264 39 60. Geben Sie bitte an, an wen sich die Frage richtet.)))

BEILAGEN IM SARGANSERLÄNDER

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!