Dienstag, 21. März 2017 | 15:10

Brückensong "Wir gehörn zusammen"

Das Taminataler Brückenfest hat jetzt auch einen offiziellen Brückensong. Das Lied stammt von der Popschlager-Sängering Sabrina Sauder. Der Video-Clip dazu enthält eindrückliche Bilder der Taminabrücke und soll nun auf das 3-tägige Brückenfest vom 9.-11. Juni 2017 aufmerksam machen.

 

 

Letzten Dezember wurde der Video-Clip zum Song "Wir gehörn zusammen" von Sabrina Sauder mit rund 60 Statisten aus dem Taminatal auf der Taminabrücke aufgenommen.  Das Musikvideo beschreibt die Geschichte von Menschen aus zwei Dörfern, die dank der Brücke nun wieder vereint sind. 

Die Thurgauer Popschlager-Sängerin Sabrina Sauder tourt momentan mit ihrem Debüt-Album "Liebst du mich?" durch die Schweiz. Auf Anhieb hat ihr Erstlingswerk den Sprung in die Top 30 der Schweizer Albumhitparade geschafft und ist sogar direkt auf Platz 1 in die Hit-Welle Schlagercharts eingestiegen. 

Im Video-Clip ist Sabrina Sauder jetzt schon auf der Taminabrücke zu sehen. Am Brückenfest im Juni wird sie dann wieder auf der Brücke anzutreffen sein. Dann wenn sie am Samstag ihren Auftritt haben wird. Natürlich wird sie da auch den offiziellen Brückensong "Wir gehörn zusammen" vortragen. 


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

Lagerhalle brennt vollständig aus

Am Dienstagmittag ist in Schmerikon in der Lagerhalle einer Firma ein Brand ausgebrochen. Die Lagerhalle wurde vollständig zerstört, die Löscharbeiten sind noch im Gang.

Rekurs gegen Neubau der Kantonsschule Sargans abgewiesen

Das St. Galler Volkswirtschaftsdepartement hat den Baurekurs gegen die Erweiterung der Kantonsschule Sargans abgewiesen. Die Einwände eines Nachbarn wurden als unbegründet beurteilt. Der Entscheid ist noch nicht rechtskräftig.

«Absolute Sicherheit gibt es nicht»

Der Chef der Kriminalpolizei St. Gallen, Stefan Kühne, hat an der gestrigen Medienkonferenz zur Kriminalstatistik 2018 grundsätzliche Überlegungen zum Umgang von Medien, Politik und Öffentlichkeit mit Terror- und Gewaltdelikten angestellt.

Zwei Velos zusammengestossen

Am Sonntagnachmittag (24.März) sind auf dem Bahnweg in Sargans zwei Velofahrerinnen zusammengestossen. Eine von ihnen hat sich dabei verletzt.

Verkehr auf Sarganserländer Strassen steigt moderat an

Der motorisierte Individualverkehr hat im Sarganserland 2018 im Vergleich zum Vorjahr um rund drei Prozent zugenommen. Das ist deutlich mehr als das gesamtkantonale Plus von 1,3 Prozent. Bei den Messstellen für Velodaten wurde in der Region gar eine Zunahme von 20,6 Prozent im Zweiradverkehr verzeichnet.

Sargans: Jugendlicher mit BMX-Velo gestürzt

Am Donnerstag (21. März), kurz vor 16.30 Uhr, ist beim Bahnhofplatz in Sargans ein elfjähriger Jugendlicher mit seinem BMX-Velo eine Treppe hinunter gefahren und gestürzt. Er wurde leicht verletzt.