Donnerstag, 8. Juni 2017 | 12:13

Das grosse Hämmern in den Tälern

Auf der Taminabrücke und im Weisstannental sind in diesen Stunden die Aufbauarbeiten für das grosse Brückenfest und das Open Air vom kommenden Wochenende in vollem Gang.

Reto Vincenz

Es wird gehämmert, geschleppt und aufgestellt, damit die vielen 1000 erwartetenden Besucher im Taminatal in den Genuss des angekündigten Spektakels kommen. Insgesamt werden am Wochenende rund 350 Helfer im Einsatz stehen. Der «Sarganserländer» wird in den Ausgaben vom Montag und Dienstag gross berichten. Bei allem Brückenfieber aber bitte nicht vergessen – es gibt an diesem Wochende auch noch andere Veranstaltungen im Sarganserland, die Spass und gute Laune garantieren: so etwa das Open Air in Weisstannen. Auch dort lohnt sich ein Besuch in jedem Fall. Die Veranstalter sind ebenfalls emsig dabei, alles für die grosse Sause vorzubereiten. Und das Beste: Die Wetterprognosen sind «strahlend».


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

Pfäfers auf einer Stufe mit Singapur und Istanbul

Von Pfäfers und Valens hinaus in die weite Welt – die Taminabrücke ist in London mit dem «Supreme Award for Structural Engineering Excellence» ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung dieses international renommierten Ingenieurpreises.

Ein neuer Dorfkern für Vättis

Vergangene Woche hat der wohl «grösste Stammtisch» der Region im Hotel Tamina in Vättis Platz gefunden – Grund dafür war die Orientierung zur Gestaltung des historischen Dorfkerns und -zentrums.

Autofahrer prallt in Murg in Tunnelwand (1)

Am Freitag, 16. November, ist ein 66-Jähriger mit einem Auto im Murgwaldtunnel frontal in eine Mauer geprallt. Dabei wurde er schwer verletzt.

Autofahrer prallt in Murg in Tunnelwand

Am Freitag, 16. November, ist ein 66-jähriger Lenker mit einem Auto im Murgwaldtunnel frontal in eine Mauer geprallt. Dabei wurde er schwer verletzt.

RZSO Pizol vor Veränderungen

Am jährlichen Kaderrapport der Regionalen Zivilschutzorganisation (RZSO) Pizol hat ein Thema herausgestochen: die geplante Fusion mit der RZSO Walensee. Daraus soll die RZSO Sarganserland entstehen.

Vermisster Walenstadter tot aufgefunden

Der seit Anfang Monat vermisste Mann aus Walenstadt ist am Dienstag (13. November) im Fürstentum Liechtenstein tot aufgefunden worden.