Traditionsanlass mit Buchenlaub und Plümpenklängen

Mit dem traditionellen Maibärumzug ist in Bad Ragaz nicht nur der Winter vertrieben, sondern auch ein mit Fest- und Feierlichkeiten reich beglücktes Wochenende abgerundet worden. Gross und Klein, Jung und Alt fanden sich bei strahlendem Wetter auf dem Dorfplatz ein. Seit 25 Jahren kümmert sich der Maibärfonds um die Pflege des alten Ragazer Brauches. Möglich ist ihm dies auch dank der Unterstützung von Sponsoren und Gönnern, die der Einladung zum Jubiläumsanlass zahlreich gefolgt sind. Sie haben zusammen mit vielen einheimischen und auswärtigen Besuchern den Tag mit Musik, Speis und Trank sowie einem Mini-Maibär für die Kleinsten genossen. Tatkräftig mit dabei sind immer auch die Jubla und die Pfadi Bad Ragaz mit je einem Maibären. (Bilder Susan Rupp)

 

Weitere Fotogalerien

Prächtige Flumser Brauntierschau

704 Brauntiere sind am Samstag in Flums begutachtet, benotet, eingestellt und prämiert worden. Die 56.  kombinierten Gemeindeviehschau, in der Patrick Gassner als Präsident erstmals die Fäden in den Händen hielt, war ein wunderbares «uriges» Volksfest. Zum sechsten Mal in Serie eroberte eine Kuh der Familie Maya und Willi Loop den Tagessieg an der Herbstviehschau in Flums.

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Gute Noten für Züchter und Tiere

An der 41. Viehschau auf dem Melser Amperdell haben sich die Experten erfreut über die sehr gute Qualität der Tiere gezeigt. Das zeugt von konsequenter Züchtung und guter Pflege. Das friedliche, sehr gut besuchte Volksfest, dauerte bis weit in die Nacht hinein. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Feststimmung am Nebensee

Das herrliche Herbstwetter und das tolle Ambiente haben viel zur wunderbaren Stimmung an der Oberterzener Viehschau mit den fünf Dörfern Mols, Oberterzen, Quarten, Unterterzen und Murg beigetragen. Zur Schausiegerin wurde «Helena» von Linus und Matthias Meier aus Murg erkoren. Abgerundet wurde das Volksfest mit einem farbenfrohen Jahrmarkt und Fahrgeschäften. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Qualität geht mit Gesundheit einher

Der sarganserländische Betriebscup ist für den Züchter weit mehr als nur eine «Brauntiershow», sondern eine Standortbestimmung zweier Tiere. Die Podestplätze wurden nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen an Johann Wachter, Bruno Hobi und Christian Schneider vergeben. 

Bilder Ignaz Good 

Galerie öffnen

Die Qualität der Paarhufer ist sehenswert

Der Reigen im Herbst mit sieben regionalen Schauen und drei Bezirkswahlen wurde auf dem Ausstellungsgelände «Zipf» in Weisstannen eröffnet und wird am 27. Oktober in Walenstadt mit der Bezirksmisswahl beendet. 

Bilder Ignaz Good 

 

Galerie öffnen