Wawrinka nach schwachem Start erfolgreich

Titelverteidiger Stan Wawrinka steht beim ATP-Turnier in Genf erneut im Halbfinal. Die Nummer 3 der Welt setzt sich 4:6, 7:5, 6:2 gegen den US-Amerikaner Sam Querrey (ATP 28) durch.

Lea Sprunger und Kariem Hussein liefern Topleistungen

Beim nationalen Auffahrtsmeeting in Langenthal gibt es Topleistungen zu bejubeln. Allen voran überzeugen Lea Sprunger über 300 m und Kariem Hussein über 300 m Hürden mit Schweizer Bestleistungen.

Gattuso wird Nachwuchstrainer in Mailand

Ex-Mailand-Star Gennaro Gattuso kehrt in seine alte Heimat zurück: Der 39-Jährige soll Nachwuchscoach bei der AC Mailand werden.

Basel nach 3:0-Sieg über den FC Sion zum 12. Mal Cupsieger

Beim 14. Final ging es schief. Der FC Sion unterliegt dem FC Basel in Genf 0:3 und verliert erstmals einen Cupfinal. Matias Delgado, Adama Traoré und Michael Lang schossen die Tore für die Basler.

Tom Dumoulin in den Dolomiten unantastbar

Tom Dumoulin behauptet sich im Giro d'Italia auch in den Dolomiten als Leader. Der Niederländer lässt sich in der 18. Etappe mit Ziel in St. Ulrich im Grödnertal nicht abschütteln.

Englands Nationaltrainer verzichtet erneut auf Rooney

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate verzichtet in den nächsten Länderspielen erneut auf den etatmässigen Captain Wayne Rooney.

Portugal mit Ronaldo am Confed Cup

Mit Weltfussballer Cristiano Ronaldo, aber ohne Bayern-Profi Renato Sanches nimmt Europameister Portugal die Vorbereitung für den Confederations Cup in Russland auf.

ATP-Finals bis 2020 in London

Die ATP-Finals mit den besten acht Spielern des Jahres bleiben zwei weitere Jahre in London.

Woods nach langen Monaten endlich schmerzfrei

Tiger Woods meldet sich erstmals nach der vierten Rückenoperation im April zu Wort. Er tönt freudig und optimistisch. Er fühle sich so gut wie nie in den letzten Jahren und habe keine Schmerzen mehr.

Vettel am ersten Trainingstag in Monaco überlegen

Sebastian Vettel ist im Ferrari am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Monaco überlegen. Der Deutsche fährt am Nachmittag die klar beste Rundenzeit.

Desplanches mit deutlichem Schweizer Rekord über 400 m Lagen

Jérémy Desplanches gewinnt an den französischen Meisterschaften in Strassburg über 400 m Lagen in der Schweizer Rekordzeit von 4:13,11 Minuten.

Bourdais konnte Spital verlassen

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Sébastien Bourdais kann nach seinem schlimmen Unfall in Indianapolis das Spital verlassen.

"Zuversichtlich und vorsichtig"

Breel Embolo ist zurück im Kreis des Nationalteams. Das ist nur die halbe Wahrheit. Der 20-jährige Schalker verlegt seine siebenmonatige Reha für ein paar Tage ins Neuenburger Camp der SFV-Auswahl.

"Manchester - a City United"

Die Spieler von Manchester United widmen ihren Triumph in der Europa League mit bewegenden Worten den Opfern des Terroranschlags in der englischen Stadt.

Basel gegen Sion: Cupfinal der Superlative und Gegensätze

Es ist der Cupfinal der Superlative: Der Serienmeister FC Basel fordert heute den in Endspielen bislang unbesiegten FC Sion heraus. Die beiden Finalisten könnten unterschiedlicher fast nicht sein.

Auch Manchester United im Besitz aller Europacup-Trophäen

Manchester United hat am Mittwochabend mit dem Sieg im Europa-League-Final gegen Ajax Amsterdam seine Trophäen-Sammlung komplettiert.

FC Vaduz zum 45. Mal Cupsieger

Der FC Vaduz gewinnt zum 45. Mal den Liechtensteiner Cup. Das Team von Coach Roland Vrabec setzt sich im Final gegen den Erstligisten Eschen/Mauren mit 5:1 durch.

Pierre Rolland Solosieger - Dumoulin weiterhin Leader

Pierre Rolland gewinnt in Canazei solo die 17. Etappe des Giro d'Italia. In der Gesamtwertung gibt es an der Spitze mit Leader Tom Dumoulin keine Verschiebungen.

Sanguinetti vierter Ausländer in Lugano

Der HC Lugano komplettiert sein Ausländerkontingent für die kommende Saison mit dem Amerikaner Bobby Sanguinetti.

Stan Wawrinka in 36 Minuten im Viertelfinal

Stan Wawrinka benötigt beim Heimturnier in Genf nur eine gute halbe Stunde, um in die Viertelfinals einzuziehen. Der Brasilianer Rogerio Dutra Silva muss beim Stand von 2:5 aufgeben.



ePAPER

Mit dem Sarganserländer ePaper holen Sie sich den Sarganserländer digital auf Ihren Bildschirm inklusive des ganzen Archivs aller bisherigen Zeitungen (ab Jahr 2003)

Zum ePaper

NEWS AUS DEM SARGANSERLAND

BEILAGEN IM SARGANSERLÄNDER

ZEITUNGSABO JETZT BESTELLEN!