Irland hält sich gegen Georgien schadlos

Irland führt die Schweizer Gruppe D nach zwei Spielen an. Die Mannschaft von Trainer Mick McCarthy kommt in Dublin zu einem 1:0-Sieg über Georgien.

Pflichtsiege für Italien und Spanien

Die erste Tranche der EM-Qualifikation hat kaum Überraschungen gebracht. Mit Italien und Spanien überstehen zwei weitere Favoriten die ersten beiden Runden unbeschadet.

3:0-Führung reicht der Schweiz nicht zum Sieg

Die Schweizer Nationalmannschaft verpasst den perfekten Start in die EM-Qualifikation. Gegen Dänemark gibt sie in Basel einen 3:0-Vorsprung aus der Hand und muss sich mit einem 3:3 begnügen.

Der EV Zug in den Playoffs noch ohne Niederlage

Der EV Zug wahrt die Ungeschlagenheit in den laufenden Playoffs. Der Cupsieger bezwingt Lausanne im ersten Halbfinalspiel zu Hause 3:1.

Davos siegt mit drei Powerplay-Toren

Der HC Davos kommt zum Auftakt der Best-of-7-Playout-Serie zu einem standesgemässen 3:2-Sieg über die Rapperswil-Jona Lakers. Die Bündner nutzen die Strafen gegen die Lakers zu drei Powerplay-Toren.

Biel schafft Break zum Halbfinal-Auftakt

Der EHC Biel verblüfft zum Auftakt der Playoff-Halbfinals mit einem Break beim SC Bern. Die Seeländer siegen mit 4:2 beim Qualifikationssieger. Standesgemäss gewann Zug gegen Lausanne mit 3:1.

Neuer Gegner, alter Probleme für Bern

Die Hoffnung, in den Halbfinals werde alles besser, bewahrheitet sich für den SC Bern noch nicht. Der Titelanwärter startet auch gegen Biel mit einer Heimniederlage (2:4) in eine Serie.

Ohne Lichtsteiner und Gavranovic, mit Mbabu und Ajeti

Vladimir Petkovic verzichtet im ersten Heimspiel der EM-Qualifikation gegen Dänemark in Basel in der Startaufstellung auf Captain Stephan Lichtsteiner. Auf der rechten Seite beginnt Kevin Mbabu.

Nationaltrainer Michael Suter nominiert 20 Spieler

Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet am 10. April auswärts in Löwen und vier Tage später in Schaffhausen gegen Belgien zwei wegweisende Spiele in der EM-Qualifikation.

MMA-Fighter Conor McGregor tritt zurück

Der Ire Conor McGregor erklärt seinen Rücktritt vom Kampfsport - ein Bluff?

Ronaldo: "Bin in einer oder zwei Wochen wieder fit"

Portugal verpatzt den Auftakt in die EM-Qualifikation mit nur zwei Punkten aus zwei Heimspielen. Der Europameister beklagt zudem den Ausfall von Cristiano Ronaldo, der jedoch Entwarnung gibt.

Mick Schumacher testet in Bahrain für Ferrari und Alfa Romeo

Mick Schumacher, der Sohn des siebenfachen Weltmeisters Michael Schumacher, bestreitet in der nächsten Woche erstmals Testfahrten in einen Formel-1-Auto.

Das "Xamax 2.0" soll jünger werden - Magnin übernimmt ab Sommer

Mit Joël Magnin als Trainer und Frédéric Page als Sportdirektor schlägt Neuchâtel Xamax ab kommender Saison eine neue Richtung ein. Die Neuenburger verstehen sich künftig als Ausbildungsklub.

Sefolosha mit Utah weiter im Siegesrausch

Die Utah Jazz reiten in der NBA weiter auf einer Erfolgswelle. Das 125:92 zuhause gegen die Phoenix Suns ist für das Team von Thabo Sefolosha bereits der 7. Sieg aus den letzten 8 Spielen.

Roger Federer in der Night-Session gegen Daniil Medwedew

Der nächste Gegner von Roger Federer am Tennisturnier in Miami heisst Daniil Medwedew (ATP 15). Die Achtelfinal-Partie gegen den Russen findet in der Nacht auf Mittwoch statt.

"Für zwei Wochen keine Kollegen mehr beim EVZ"

Robin Grossmann war schon zweimal Meister mit Davos (2009, 2011). Nun folgt der Halbfinal gegen Zug.

Bern und Zug steigen als Favorit in die Halbfinals

Erstmals seit fünf Jahren bestreiten die besten vier Teams der Regular Season die Playoff-Halbfinals. Qualifikationssieger Bern spielt gegen Biel, Zug bekommt es mit Lausanne zu tun.

Rapperswil-Jona fordert Playoff-Dauergast Davos

Schon lange ist klar, dass der HC Davos und die Rapperswil-Jona Lakers das Playout bestreiten werden. Ab heute wird sich zeigen, wer sich mental besser darauf eingestellt hat.

Timo Meier egalisiert Schweizer NHL-Punkterekord

Timo Meier stellt in der NHL den Schweizer Punkterekord von Mark Streit ein. Der Appenzeller Stürmer skort bei der 2:3-Heimniederlage von San Jose gegen Detroit seinen 62. Punkt der Saison.

Mit Heimstärke und Offensiv-Power gegen das Bollwerk

Die Schweiz trifft heute Abend in Basel (20.45 Uhr) im zweiten Spiel der EM-Qualifikation auf Dänemark. Ein Sieg gegen den Mitfavoriten in der Gruppe D hätte wegweisenden Charakter.