Mittwoch, 9. Oktober 2019 | 22:45

Ajoie wieder alleiniger Leader

Ajoie übernimmt nach einem Tag wieder die alleinige Spitze der Swiss League. Die Jurassier gewinnen in der letzten Partie der 10. Runde gegen das Schlusslicht Sierre 6:2.

Ajoie übernimmt nach einem Tag wieder die alleinige Spitze der Swiss League. Die Jurassier gewinnen in der letzten Partie der 10. Runde gegen das Schlusslicht Sierre 6:2.

Überragende Akteure waren Devin Muller und Philip-Michael Devos mit jeweils vier Skorerpunkten.

Aufsteiger Sierre geht hingegen schwierigen Zeiten entgegen. Nach einem achtbaren Start in die Saison verloren die Walliser nun bereits zum siebten Mal in Folge.


Weitere Artikel aus der gleichen Rubrik

Das unheimliche politische Länderspiel

Historisch, aber ohne jede Geschichte. Ohne Tore und ohne Publikum. So bleibt das erste Fussball-Länderspiel zwischen Nordkorea und Südkorea im Rahmen der asiatischen WM-Qualifikation in Erinnerung.

Andrej Bykow vier bis sechs Wochen out

Nach Captain Julian Sprunger muss Fribourg-Gottéron mit Andrej Bykow auf einen weiteren Leistungsträger im Sturm verzichten.

Florian Vogel tritt zurück

Nach 21 WM-Teilnahmen beendet Mountainbike-Spezialist Florian Vogel seine Karriere. Der 37-Jährige bleibt Swiss Cycling jedoch erhalten und leitet künftig den regionalen Stützpunkt Zug/Zentralschweiz.

Nur ein Zeitfahren an der Tour de France 2020

Wie schon in diesem Sommer wird der Gesamtsieg auch in der Tour de France 2020 über einen starken Bergfahrer führen. Selbst das einzige Zeitfahren der 107. Ausgabe der Grande Boucle endet in der Höhe.

Juraj Simek überbrückt Schweris Verletzung

Die Rapperswil-Jona Lakers verpflichten leihweise bis zur Nationalmannschaftspause im November den Flügelstürmer Juraj Simek von Genf-Servette.

Oliver Buff wieder in der Schweiz - bei GC

Der langjährige FCZ-Spieler Oliver Buff kehrt in die Schweiz zurück. Der 27-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt bei den Grasshoppers einen bis zum Ende der laufenden Saison gültigen Vertrag.