Finanzchef von Snap nimmt seinen Hut

Der Finanzchef des Facebook-Rivalen Snap gibt nach weniger als einem Jahr seinen Posten auf. Time Stone wolle das US-Unternehmen verlassen, teilte der Betreiber des Messengerdienstes Snapchat am Dienstagabend mit.

Netflix hebt Preise in USA deutlich an

Der Streamingdienst Netflix hebt seine Preise auf dem US-Heimatmarkt deutlich an. Die Kosten für die verschiedenen Abomodelle stiegen zwischen 13 und 18 Prozent, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Weniger Plastik: Nestlé will Verpackung umweltfreundlicher machen

Keine Plastik-Strohhalme mehr und Nesquik-Kakao in der Papiertüte: Mit Initiativen wie diesen reagiert Nestlé auf den zunehmenden Druck von Politik und Umweltschützern, Kunststoffabfälle zu reduzieren.

JPMorgan erzielt Rekordgewinn

Die grösste US-Bank JPMorgan hat 2018 dank guter Geschäfte an den Finanzmärkten und niedrigerer Steuern so viel verdient wie noch nie. Der Gewinn stieg um 36 Prozent auf fast 31 Milliarden Dollar (27 Mrd Euro), wie die Bank am Dienstag in New York mitteilte.

Volkswagen und Ford bündeln Kräfte

Die Automobilkonzerne Volkswagen und Ford gehen bei Transportern, Pick-ups und womöglich auch bei Elektrofahrzeugen gemeinsame Wege.

Fast zehn Prozent der gekauften Lebensmittel aus biologischem Anbau

1990 war einer von 100 Bauernbetrieben bio, 2017 waren es 13 - insgesamt 6638, davon fast die Hälfte in Bergregionen. Und die Konsumenten lassen es sich etwas kosten: Mittlerweile werden neun Prozent der Haushaltsausgaben für Lebensmittel in Bio-Qualität aufgewendet.

Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple

Der Chipkonzern Qualcomm muss in seinem Patentstreit mit Apple einen Rückschlag in Deutschland einstecken. Das Landgericht Mannheim entschied am Dienstag, dass iPhones ein Qualcomm-Patent zu Schaltkreis-Technik nicht verletzen und wies die Klage ab.

Immobilienpreise haben im vierten Quartal wieder leicht angezogen

Der Immobilienpreis-Index des Immobilien-Beratungsunternehmen Iazi für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen hat sich im vierten Quartal 2018 um 0,9 Prozent erhöht. Auf Jahresbasis betrachtet beträgt das Plus 0,8 Prozent.

Starker Zinsrückgang bei Schweizer Hypotheken seit Mitte Oktober

Die Schweizer Hypozinsen sinken seit Mitte Oktober wieder. Zehnjährige Hypotheken sind gemäss Auswertungen der Vergleichsdienste Moneyland und Comparis wieder so günstig wie vor einem Jahr. Festhypotheken mit kürzeren Laufzeiten haben sogar neue Tiefstwerte erreicht.

Partners Group verzeichnet 2018 erneut hohen Neugeldzufluss

Die Partners Group hat 2018 erneut einen soliden Neugeldzufluss verzeichnet. Insgesamt erhielt der Vermögensverwalter von seinen Kunden Zahlungszusagen in Höhe von 13,3 Milliarden Euro und damit gleich viel wie im Vorjahr.

PSA erreicht nach Opel-Übernahme Verkaufsrekord

Dank der Übernahme des Autobauers Opel hat der französische Mutterkonzern PSA im vergangenen Jahr mit 3,88 Millionen Fahrzeugen einen neuen Verkaufsrekord erreicht.

China will Wirtschaft stärker anschieben

Die chinesische Führung stemmt sich gegen die Konjunkturabkühlung. In diesem Jahr seien grössere Steuer- und Abgabensenkungen geplant, teilte das Finanzministerium in Peking am Dienstag mit.

Lindt&Sprüngli senkt langfristiges Wachstumsziel

Lindt&Sprüngli verabschiedet sich von seinem langjährigen Wachstumsziel. In der mittleren bis langen Frist rechnet der Schokoladenkonzern neu mit einem organischen Umsatzwachstum von 5 bis 7 Prozent statt wie bis anhin 6 bis 8 Prozent.

Swiss Re rechnet mit hohen Schäden aus Naturkatastrophen

Natur- und von Menschenhand verursachte Katastrophen haben der Swiss Re auch am Jahresende 2018 grosse Kosten eingebrockt. Im vierten Quartal schlugen die Brände in Kalifornien und Taifune in Japan am meisten zu Buche.

Axpo-Kraftwerk Linth-Limmern produzierte 2017/18 mehr Strom

Die zur Axpo Holding gehörende Kraftwerke Linth-Limmern AG (KLL) hat im Geschäftsjahr 2017/18 (per Ende September) mehr Strom produziert.

Cyberattacken werden 2019 laut IT-Expertin nochmals massiv zunehmen

Das Thema Cybersicherheit sollte auch 2019 bei Schweizer Unternehmen ganz oben auf der Liste stehen. "Die Gefahr für Firmen steigt im laufenden Jahr nochmals massiv an", sagte die IT-Expertin Sonja Meindl vom Softwareunternehmen Check Point gegenüber AWP.

Atomkraftwerk Leibstadt mit höherer Stromproduktion 2018

Das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL) hat 2018 trotz andauernder Leistungsbeschränkung deutlich mehr Strom produziert als im Vorjahr. Insgesamt wurden 7'799 Gigawattstunden (GWh) Strom erzeugt, verglichen mit 5'619 GWh im Vorjahr, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Deutsche Hotels und Pensionen profitieren von guter Konjunktur

Deutschland wird für Reisende immer beliebter. "Im Jahr 2018 wird die Zahl der Übernachtungen voraussichtlich einen neuen Rekordwert von rund 477 Millionen erreichen", teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit.

Flughafen Genf verzeichnet 2018 leicht höhere Passagierzahlen

Am Flughafen Genf hat das Passagier-Aufkommen 2018 leicht zugenommen. Konkret stiegen im vergangenen Jahr 17,68 Millionen Passagiere in Genf um-, zu- oder aus.

SIX-Präsident Lacher soll Verwaltungsratschef von Julius Bär werden

Der Vermögensverwalter Julius Bär soll einen neuen Präsidenten erhalten. Der Verwaltungsrat schlägt der kommenden Generalversammlung als neuen nicht-exekutiven Präsidenten Romeo Lacher vor.